Wir bloggen über alles, was uns bewegt. Von Fußnoten bis Fußball, von Kant bis Rant.


Über den Autor

Sebastian ist Creative Director und kommt ursprünglich aus der Musikbranche, wo er sich sehr früh der Arbeit mit social networks gewidmet hat. Bevor er zu den Frischen Fischen stieß, hat der studierte Betriebswirt fünf Jahre für die Mobile Marketing Agentur Goyya Kampagnen konzipiert und betreut.





90 Jahre alte Tipps für saftig brutzelnde Facebookpostings

, 05.02.2016,

Share Button

Die meisten Postings von Unternehmen sind trocken wie die Lungen der Läufer beim Kairo-Marathon. Sie sind aufregend wie Verkaufsfilme für Plastik-Gartenbänke und inspirierend wie die dazugehörigen Sitzkissen. Das geht auch anders.

Tools: SimilarSitesSearch findet ähnliche Websites

, 02.06.2015,

Share Button

Laut eigener Auskunft ist SimilarSitesSearch „das beste Werkzeug zum Auffinden von ähnlichen Websites.“ Bereits seit 2009 gibt es diesen kleinen Online-Helfer, den ich vor allem bei der ersten Recherche rund um Neuprojekte nutze.

10 unglaubliche Unboxing-Videos (bei Nr. 5 fühlte ich mich wie ein kleiner Wurm)


Share Button

Bei der Recherche für den Unboxing-Blogpost haben wir uns durch gefühlte 500 Stunden Video-Material gewühlt. Unendliche Kilometer Paketband wurden vor unseren müden Augen mit dem Cutter zertrennt und ausreichend Pappe entsorgt, um nicht nur einen Messestand sondern eine ganze Messe daraus zu bauen. Hier unsere Hitlist:

Trend verpennt: Ein Agentur-Mitarbeiter packt aus


Share Button

Die Überschrift ist etwas irreführend. Eigentlich hab ich den Trend nicht verpennt. Es ist noch viel schlimmer: Ich habe ihn nicht ernst genommen. Ich habe über Menschen gelacht, die sich beim Auspacken von Paketen filmen, und den Kopf geschüttelt über Menschen, die sich das dann auch noch bei YouTube anschauen. Ja, ich war ein Unboxing-Ignorant!… weiterlesen

White Paper: Die wichtigsten Spielformen und ihre Ziele


Share Button

Es mag manchem dialogfixierten Social Media Manager schwer fallen, dies zu glauben, aber auch in Zeiten von Blogs, Webinars und Video-Tutorials lesen 2/3 aller IT-Entscheider regelmäßig White Paper (und zwar zumeist im klassischen PDF-Format). Grund genug für jedes Technologie-Unternehmen, sich mit diesem Kommunikations-Instrument auseinanderzusetzen.

W wie White Paper: Die wichtigsten Fragen von der Planung bis zum Seeding


Share Button

Das White Paper ist die Mutter aller Content Marketing-Instrumente und vor allem im B2B-IT-Business schon sehr lange ein wesentliches Kommunikationselement. In diesem Blogpost will ich einen ersten Überblick über die sechs “W-Fragen” geben, die man sich immer stellen sollte, wenn man als Unternehmen plant, ein White Paper zu erstellen.

Digital Natives lesen analog: Fehlt der Hipster-Reader oder ist das Buch unsterblich?

, 06.10.2014,

Share Button

Neulich in der Buchhandlung. Ich suche ein Geschenk für meinen Ältesten zum 12. Geburtstag. Er ist keine Leseratte, aber immerhin: Er liest. Fantasy-Romane, Jugend-Thriller, ein bisschen Science Fiction und alles über Fußball. Wie alle Eltern, die als Kind noch nicht mal einen Amiga 500 besaßen…

Praktikant Jonas fragt: Wer wird Weltmeister im Wettbewerb der Werber

, 09.07.2014,

Share Button

Der folgenden Text stammt aus der Feder unseres Schülerpraktikanten Jonas. Seine Aufgabe war es, sich mit den Werbemaßnahmen rund um die WM auseinanderzusetzen, um ein Gefühl für die verschiedenen Spielarten des Marketings zu gewinnen – mit besonderem Fokus auf die Wirkung auf Jugendliche.

Tablet plus Handy statt Smartphone: Ein Tipp für Eltern von Kids zwischen 10 und 13

, 23.06.2014,

Share Button

Dein Kind will ein Smartphone und Du bist nicht sicher, was Du tun sollst? Hier meine bevorzugte Lösung.:

7:6 im ersten Satz: Viele Blogger machen ihre Arbeit schon im ersten Absatz kaputt


Share Button

Extrem viele Blogger machen ihre gute Arbeit mit dem ersten Satz kaputt. Vor allem in Unternehmensblogs. Wenn der erste Satz nicht kickt, entsteht keine Neugier und ich klicke weiter. Es gibt – da sind wir uns doch alle einig? – mehr als genug zu lesen im Netz.