Pressemeldung

 

Berlin, 25. Juli 2017 – Clément Favier leitet ab sofort als Managing Director das Deutschlandgeschäft von Adikteev, der Performance-Plattform für mobile Markenerlebnisse. Anfang des Jahres hatte das französische Unternehmen die Übernahme der deutschen DSP Trademob bekanntgegeben. Nach erfolgreicher Integration bündelt Adikteev seine eigenentwickelte und zugekaufte Technologie auf einer Plattform und tritt weltweit einheitlich mit einer Marke auf.

Favier kam 2015 als Business Intelligence Manager bei Adikteev an Bord und hat zuvor unter anderem als Analyst und Berater für die SoLocal Group und Capgemini gearbeitet. Als Managing Director für Deutschland verantwortet er das Gesamtgeschäft von Adikteev im deutschsprachigen Raum. Bisher lag der Fokus im hiesigen Markt auf Performance- Kampagnen zur Nutzerakquise und Retargeting mit dynamischen Produktempfehlungen für Apps. Unter der Marke Adikteev bietet das französische Unternehmen nun sein komplettes Portfolio im deutschen Markt an. Ziel ist es, in Deutschland vor allem mit der Kreativtechnologie für Branding-Kampagnen und zu wachsen. Die Kampagnen von Adikteev zeichnen sich dabei durch interaktive und multimediale Creatives aus, die bereits führende Agenturen wie Havas, WPP, OmnicomGroup, Publicis Groupe und M&CSaatchi und Marken wie Dior, Cartier, Samsung, Audi und Ford überzeugen.

Unterstützung bekommt Favier am Berliner Standort von Maximilian Simon, der als Sales Director bei Adikteev anheuert. Der Vertriebsprofi war zuvor Managing Director bei App Media und als Head of Sales für Unternehmen wie Ströer und radcarpet tätig.

 

Über Adikteev
Adikteev ist eine Performance-Plattform für mobile Markenerlebnisse. Das global agierende Unternehmen mit französischen Wurzeln bietet Marketingverantwortlichen und App-Anbietern mobile Werbelösungen für alle Bedürfnisse entlang des Funnels: Von Branding-Kampagnen über Qualified Traffic für mobile Websites hin zu Nutzerakquise und Retargeting für Apps. Die Kampagnen zeichnen sich durch außergewöhnliche Creatives aus, die von zwölf Designern im eigenen Kreativstudio im Pariser Büro gestaltet werden. Adikteev wurde 2012 von Xavier Mariani, Emilien Eychenne und Frederic Leroy gegründet und ist finanziert von den französischen VC- Firmen ISAI und Ventech. 85 Mitarbeiter, von denen ein Drittel im Bereich Forschung und Entwicklung tätig sind, gestalten an den Standorten in Paris, Berlin und New York außergewöhnliche mobile Werbekampagnen für führende Marken, Apps und Media- Agenturen wie Audi, VW, Samsung, LVMH, Delivery Hero, Havas und WPP. http://www.adikteev.com






Ihr Pressekontakt

Gesine Märten

Telefon:+49 (0)351 56355661
E-Mail:

Kontaktinfo Kunde

Logo Adikteev (Web)

Adikteev

Adikteev GmbH
Novalisstraße 10
10115 Berlin
+49 (0) 30 202 15 75 10


Website: http://www.adikteev.com