Wir bloggen über alles, was uns bewegt. Von Fußnoten bis Fußball, von Kant bis Rant.


Tradeshift gibt Ergebnisse des dritten Quartals 2018 bekannt

, 23.10.2018,

San Francisco / München, 23. Oktober 2018 – Tradeshift, der führende Anbieter von Supply-Chain-Zahlungen und -Marktplätzen, hat die Ergebnisse des dritten Quartals 2018 bekannt gegeben. Das Unternehmen verzeichnet das zehnte Quartal in Folge ein kontinuierliches Wachstum und hat seine Ziele erneut übertroffen. Insgesamt wurden im dritten Quartal erreicht:   400 % Umsatzsteigerung (Jahresvergleich). 284 % Wachstum bei… weiterlesen

Tradeshift und MakerDAO ermöglichen kleineren Unternehmen einfacheren Zugang zu Finanzierungen auf Basis von Blockchain-Technologie

, 09.07.2018,

Kooperation soll Liquidität von Lieferanten steigern Erste Blockchain-Implementierung in Tradeshift Cash bietet Dai als stabile Krypto-Währung Vorstellung auf der TechCrunch- Konferenz “TC Sessions: Blockchain” in Zug (Schweiz)   Zug, Schweiz, 9. Juli 2018 – Tradeshift, der führende Anbieter von Supply-Chain-Zahlungen und -Marktplätzen, kooperiert mit MakerDAO Dai, dem Schöpfer des weltweit ersten dezentralen Stable Coin auf… weiterlesen

Tradeshift bekommt 250 Millionen US-Dollar in Serie-E-Finanzierung

, 05.06.2018,

Goldman Sachs und PSP Investments führen neue Finanzierungsrunde an Unternehmensbewertung vom Marktführer für Supply-Chain-Zahlsysteme und -Marktplätze steigt auf 1,1 Milliarden US-Dollar   San Francisco/München, 5. Juni 2018 – Tradeshift erhält im Rahmen einer Serie-E-Finanzierung 250 Millionen US-Dollar an Wachstumskapital. Die neue Runde wurde erstmals von Goldman Sachs und dem Public Sector Pension Investment Board (PSP… weiterlesen

Tradeshift stellt erste Cloud-Plattform für Supply-Chain-Zahlungen und -Finanzierungen vor

, 23.05.2018,

Tradeshift, der führende Anbieter von Supply-Chain-Zahlungen und Marktplätzen, hat die Branchenneuheit Tradeshift Pay angekündigt. Die Cloud-Plattform führt Supply-Chain-Zahlungen, Supply-Chain-Finanzierungen und auf Blockchain basierende Vorauszahlungen in einer einheitlichen Lösung zusammen. Mit dieser Innovation zielt Tradeshift auf die Lösung des so genannten 9-Billionen-Dollar-Problems ab: International offene Forderungen, die aufgrund veralteter Zahlungspraktiken und fehlender Konnektivität zwischen großen Unternehmen und ihren Lieferanten noch nicht beglichen wurden.

Tradeshift kooperiert mit Canon Business Process Services

, 27.03.2018,

Pressemitteilung   Partnerschaft erweitert Canons Möglichkeiten, die Lieferketten seiner Kunden zu verbessern   San Francisco/München, 27. März 2018 – Tradeshift, die weltweit größte Handelsplattform für Unternehmen, hat eine Partnerschaft mit Canon Business Process Services, Inc. angekündigt, einem Anbieter von Business-Process-Outsourcing-Dienstleistungen und -Technologie. Canon wird die Plattform von Tradeshift nutzen, um seine Kunden bei der Digitalisierung… weiterlesen

Tradeshift startet Frontiers Innovation Lab für Supply Chain Innovationen

, 31.01.2018,

Tradeshift, die weltweit größte Handelsplattform für Unternehmen, hat seine Innvationsschmiede Tradeshift Frontiers offiziell gestartet. Frontiers ist als Innovation Lab und Inkubator auf die Erforschung und Transformation von Unternehmensnetzwerken, Lieferketten und globalem Handel durch Technologien wie künstliche Intelligenz, Distributed Ledger und das Internet der Dinge ausgerichtet. Die Initiative wird auch Partnerschaften und die Geschäftsentwicklung von Tradeshift weiter vorantreiben.

Forrester bezeichnet Tradeshift in neuem Report als disruptive Kraft

, 16.01.2018,

Pressemitteilung   „Die Übernahme von IBX durch Tradeshift rüttelt den Markt für Business-Netzwerke auf“ San Francisco/München, 16. Januar 2018 – Tradeshift, die weltweit größte Business-Commerce-Plattform, ist vom IT-Analyseunternehmen Forrester als disruptive Kraft in den Bericht „Vendor Landscape: B2B Business Networks“ aufgenommen worden. Der Bericht beschreibt die Entwicklung von Technologien, die Käufer und Lieferanten miteinander verbinden…. weiterlesen

Tradeshift gibt Partnerschaft mit Infosys BPO bekannt

, 10.01.2018,

Pressemitteilung   San Francisco/München, 10. Januar 2018 – Tradeshift, die weltweit größte Business Commerce Plattform, arbeitet künftig mit dem internationalen Business Process Outsourcing-Spezialisten Infosys BPO zusammen. Das Tochterunternehmen von Infosys Limited, eines der größten indischen IT-Unternehmens, verfügt über umfassende Expertise im Business Process Management für die Bereiche Buchhaltung, Finance und Procurement. Durch die strategische Partnerschaft… weiterlesen