Wir bloggen über alles, was uns bewegt. Von Fußnoten bis Fußball, von Kant bis Rant.


Spätschicht: Netzwerken mit Anfassen


Einer geht noch, einer geht noch rein: in die Fotobox. Da sitzen plötzlich drei oder mehr Leute auf deinem Schoß, die Frau hinter dir legt ihren Kopf auf deiner Schulter ab, der Typ von der Bar vorhin klebt dir förmlich an der Backe. Immerhin will jeder zumindest ein Stück seiner Nase auf dem Foto verewigt… weiterlesen

Von der Isar an die Elbe: Unser neuer Fisch Gesine

, 04.07.2012,

Hallo Gesine! Vor 8,5 Jahren bin ich selbst von Frauenkirche zu Frauenkirche, von der Semmel zum Doppelten, vom Glockenbach an die Prießnitz gewechselt. Vor mehr als 7 Jahren folgte dann Fische-Urgestein Stefen denselben Weg – und jetzt hat Gesine ihren Münchner Umzugswagen ausgeräumt und bereichert mit ihrem charmanten Naturell und ihrer internationalen Erfahrung vorwiegend das Dresdner, aber zu einem wichtigen… weiterlesen

Adieu, Florian!

, 29.06.2012,

Unser allererster Grafik-Praktikant verlässt uns heute nach 6 Wochen: Vielen Dank, lieber Florian – wir hoffen, dass Du nach Deiner Ausbildung immer noch Lust auf das Agenturleben hast :) Und das schreibt Florian (16): Leider ist mein Praktikum schon wieder vorbei. Nach sechs Wochen Agenturleben habe ich viele Erfahrungen sammeln dürfen, die mir in meiner… weiterlesen

Creativity oder Business, das ist hier die Frage!


Die ersten Blogposts zur C’n’b Business Convention in Köln (21.-22.06.)  sind schon online, teilweise mit nachvollziehbaren Kommentaren zu den Chancen und den Fallstricken der Urheberrechtsdebatte, die am ersten Tag der C’n’b eines der großen Themen war. Aber egal wie lange ich auf meinen eigenen Eindrücken zur C’n’b herumdenke: ich bin weiterhin irgendwie ratlos. Klar, das… weiterlesen

Launch-Fever-Pitch im Frühsommer

, 13.06.2012,

Alle 2 Jahre im Juni verdoppelt sich unsere Arbeitslast: Erstens müssen wir die Spiele der Fußball-EM oder -WM schauen. Und zweitens bricht kurz vor der Ferienzeit  bei unseren Kunden das Launchfieber aus. Und Launches sind immer ganz besondere PR-Momente. Während Jan unaufgeregt behauptet „Jeder Launch ist gleich. Und jeder Launch ist anders“, spüre ich immer… weiterlesen

Fishing Buddies

, 07.05.2012,

Masha Qrella (Masha Kurella) lebt in Berlin und hat in ein paar heißen Szeneklickerklackerindiebands wie Contriva und Mina gespielt und veröffentlichte just ihr viertes Solo-Album. Auf dem ist auch dieser schöne Titel zu finden, der es natürlich sofort in meine Musicplayr-Fische-Playlist geschafft hat :-)

Facebook Barcamp Hamburg – Ick bin die Kathi aus Berlin, meine drei Hashtags: #olé #olé #olé


Ich war gerade 1,5 Wochen aus Dschungel auf Borneo raus und so langsam wieder in Berlin und in meinem Büro angekommen, als ich erfuhr, dass ich mit unserem Social-Experten Sebastian zum Facebook-Barcamp nach Hamburg fahren kann. Noch immer vom Reisefieber infiziert, habe ich natürlich sofort zugesagt, zumal Hamburg + Bar + Camp sich für mich… weiterlesen

Auch für Firmen- und Promo-Events werden die GEMA-Gebühren ab 2013 teurer

, 20.04.2012,

Am 02.04. veröffentlichte die GEMA eine neue Tarifstruktur für Tanzveranstaltungen mit oder ohne Livemusik. Für Großraumdiskotheken und hochpreisige Events (von der Gala bis zum Rave) erhöhen sich die Tarife teilweise gravierend. Auch für uns Agenturen – bzw. unsere Kunden – haben die neuen Tarife Auswirkungen. In unserem unten aufgeführten Beispiel, einer recht überschaubaren Sommerfete in einem… weiterlesen

German Angst vor Facebook-Chronik und eine kleine Layout-Chronologie

, 26.01.2012,

Die Berichterstattung über die Einführung der neuen Facebook Timeline „Chonik“ zeigt einiges über die deutsche Medienlandschaft. Fast alle betonen den Umstand, dass alle Nutzer nun umstellen müssen (die Rede ist von „Chronikpflicht“ und „Zwang„) und tun so, als wäre es das selbstverständlichste der Welt, dass man sich Benutzerführung, Funktionen und Layout von Online-Angeboten selber auswählen… weiterlesen

Echtzeit Weiblich – es wurde echt Zeit!


Girls, Girls, Girls – zum ersten Mal in der Geschichte der Echtzeit fand am Montagabend eine Echtzeit nur für Frauen statt. Ich muss schon zugeben -, ich war skeptisch. Schon zu Unizeiten bin ich aus jedem Gender Studies-angehauchten Seminar geflüchtet. Nicht, weil das Thema mich nicht interessierte, ganz im Gegenteil, aber ein Haufen voller Studentinnen,… weiterlesen