Pressemitteilung

 

  • Adikteev erweitert Berliner Standort um erfahrene Mobile-Marketing-Profis für Vertrieb und Produktmanagement
  • Bereich für Forschung und Entwicklung wird kontinuierlich ausgebaut

 

Berlin, 18. Juli 2018Adikteev, die Performance-Plattform für mobile Markenerlebnisse, wächst weiter und gewinnt mit Federica Stiscia und Arik Edelstein zwei international erfahrene Mobile-Marketing-Experten für den Ausbau und den Vertrieb seiner Mobile-Retargeting-Technologie mit dynamischen Produktempfehlungen für Apps.

 

Federica Stiscia erschließt als Sales Manager EMEA neue Industrien

In ihrer Position arbeitet Stiscia am Ausbau des App-Kunden-Portfolios von Adikteev in der EMEA-Region. Ihr besonderer Fokus liegt dabei auf den M-Commerce-, Travel- und Food-Delivery-Märkten. Stiscia hat einen B.A. in Fashion Marketing Management und kommt vom AI-Technologie-Anbieter Simplaex. Zuvor war sie Senior Business Development Manager bei Adikteevs Mitbewerber Instal und wurde 2016 vom italienischen Magazin „StartupItalia!“ als eine der wichtigsten 100 Frauen im Digital-Business des Landes ausgezeichnet.

 

Arik Edelstein heuert als Product Manager an

Als erfahrener Product Manager wird Edelstein das Retargeting-Angebot des französischen AdTech-Unternehmens weiter ausbauen. Zu seinen Aufgaben zählt hierbei auch die Verknüpfung des Performance-Geschäfts mit dem Bereich für Forschung und Entwicklung. Edelstein sammelte weitreichende Mobile-Marketing-Expertise insbesondere im App- und Desktop-Retargeting bei Remerge sowie zuvor bei Sociomatic Labs. Komplettiert wird sein Profil durch umfassendes Entwickler- und UX-Know-how.

„Mit Federica Stiscia und Arik Edelstein gewinnen wir schlagkräftige Unterstützung beim Ausbau unserer deutschland- wie weltweiten Kundenbeziehungen und der Weiterentwicklung unseres App-Retargeting-Produkts. Adikteevs Berliner Mannschaft wird damit größer, erfahrener und internationaler, um unsere Wachstumsstrategie erfolgreich voranzutreiben“, sagt Clément Favier, Managing Director Germany bei Adikteev.

 

Ausbau des Bereichs Forschung und Entwicklung

Darüber investiert Adikteev in Deutschland weiterhin in seinen R&D-Bereich und kann mit Sebastian Maulbeck, zuvor POSpulse, und Romaric Thiam, ehemals Criteo, sein Team mit erfahrenen Köpfen erweitern. Maulbeck wird bei Adikteev die Rolle des Senior Product Owners übernehmen, während sich Thiam als Data Engineer auf die Produktentwicklung konzentriert.

Die Geschichte von Adikteev ist eine der erfolgreichsten der europäischen Startup-Szene: Für EY zählt das Unternehmen 2017 zu den Top 10 Startups aus Frankreich, nach Analyse von Deloitte liegt es auf Platz 12 der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Europa.  Das Team wächst insbesondere durch seine Performance-Lösungen, Dynamic-Creative-Optimization-Technologie und kreativen Ansätze für Branding-Kampagnen kontinuierlich weiter. Der Berliner Standort spielt in der internationalen Wachstumsstrategie eine zentrale Rolle.

 

Über Adikteev

Adikteev ist ein AdTech-Unternehmen, das auf Verbesserung der digitalen Marken- und Produktwahrnehmung spezialisiert ist sowie auf Retargeting von App-Nutzern und die Erhöhung ihres Lifetime Values (LTV). Adikteev setzt drei Technologien in Kombination ein: K.I.-Algorithmen, Mobile DSP und die selber entwickelte Creative Technology. Von den 110 Mitarbeitern an den Standorten in Paris, Berlin, New York und San Francisco sind allein ein Drittel im Bereich Forschung und Entwicklung tätig. Das Unternehmen erwirtschaftete zuletzt Umsätze in zweistelliger Millionenhöhe und wächst weiterhin rasant.

 






Ihr Pressekontakt

Celia Gastaldi-Höppner

Telefon:+49 (0)30 62901172
E-Mail:

Kontaktinfo Kunde

Logo Adikteev (Web)

Adikteev

Adikteev GmbH
Novalisstraße 10
10115 Berlin
+49 (0) 30 202 15 75 10


Website: http://www.adikteev.com