– Mini Cooper S in Miniaturausführung
– Steuerung über kostenlose Smartphone-App
– Weltpremiere auf der Mondiale de l’Automobile in Paris
– Ab Ende Oktober im Handel erhältlich

Der französische Wireless-Spezialist Beewi stellt heute ein Modell des beliebten Mini Cooper S vor, welches sich via Bluetooth mit einem Smartphone fernsteuern lässt. Der Klassiker kann über eine kostenlose App gelenkt sowie vorwärts und rückwärts bewegt werden und ist noch bis 17. Oktober auf der Mondiale de l’Automobile in Paris, Pavillon 4, Gang A, Stand 220 zu sehen.

Der Mini Cooper S Beewi ist ein ideales Weihnachtsgeschenk für alle Technikfans, die schon als Kind von ferngesteuerten Autos begeistert waren. Zur Bedienung muss das Smartphone lediglich nach vorne, nach hinten oder zur Seite geneigt werden und schon düst das Fahrzeug in die vorgegebene Richtung. Bei Smartphones ohne Gyroskop lässt sich der „mini-Mini“ alternativ über Steuerungstasten mit dem Touchscreen lenken.
Die Eigenschaften im Überblick

• Größe: 179 x 98 x 74 mm
• Gewicht: 205 Gramm
• Maßstab: 1:20
• Verbrauch: 3 AA Batterien
• Fahrzeit: mehr als 3 Stunden
• Kompatibel mit den meisten Smartphones und Tablet PCs mit Android ab Version 2.1 und Symbian (3, S60, 3 und 5)

Video

Ein Video des ferngesteuerten Mini Cooper S ist auf youtube zu finden:

Preise und Verfügbarkeit

Der Mini Cooper S Beewi ist ab Ende Oktober zu einem UVP von 59,90 Euro inkl. MwSt. erhältlich über den Distributor Jet Computer oder die Vertriebsniederlassungen Mainz (Lorenz Becker, lorenz.becker@avenir-telecom.de) und Hagen (Thomas Weihs thomas.weihs@avenir-telecom.de) bezogen werden.






Ihr Pressekontakt

Jan Eppers

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)351 5633870
E-Mail:

Kontaktinfo Kunde

Logo Avenir Telecom

Avenir Telecom

Les Rizeries
208 Boulevard de Plombières
13581 Marseille Cedex 20
France
Tel: +33 (0)4 88 00 60 00


Website: http://www.avenir-telecom.com