Jou Jye stellt auf der CeBIT (Halle 24, Stand D28) erstmals zwei USB 3.0-Kabelserien vor. Das taiwanische Unternehmen mit deutscher Entwicklungszentrale, präsentiert damit als einer der ersten Hersteller zwei Kabellösungen für den neuen USB-Standard. Die Kabelserien werden unter der Modellbezeichnung CC130 und CC135 vertrieben.

Zehnmal schneller als USB 2.0
USB3.0 ermöglicht eine um den Faktor 10 schnellere Datenübertragung als USB 2.0. Jou Jye bietet die USB Super-Speed-Kabel mit hoch reinen Kupferverbindungen an; gegen elektromagnetische Störquellen sind sie dreifach abgeschirmt.

Abwärtskompatibel und Strom sparend
Der neue Standard ist zu den bisherigen USB-Schnittstellen abwärtskompatibel. Der Energie-Verbrauch von USB 3.0 ist zudem geringer als bei den bisherigen Lösungen und damit eignet sich die neue Schnittstelle besonders für Notebooks oder Verbindungen innerhalb von Workstations.

Preise und Verfügbarkeit
Jou Jye CC130 und Jou Jye CC135 kosten 16,95 Euro (UVP) und sind voraussichtlich ab April 2009 bei Conrad verfügbar.

Die USB 3.0 Kabel in der Übersicht:
„CC 130, USB 3.0 super speed“ und „CC 135, USB 3.0 super speed“
– Stecker: A 9 p A 9 p (CC 130) oder A 9 p B 9 p (CC 135)
– Hoch reine Kupferverbindung, AWG 28
– dreifach Abschirmung gegen elektromagnetische Störquellen
– Durchmesser: 5,5mm
– Farbe: blau (festgelegt bei Standardisierung)
– Längen: 0,5m, 1m, 2m
– Standards: USB 1.1, 2.0, 3.0
– ROHS, CE

Über Jou Jye
Jou Jye fertigt und vermarktet Netzteile, Gehäuse und Zubehör für PC- und Serversysteme. Die Produkte werden für verschiedene Leistungsklassen und in state of the art designs angeboten. Kunden sind vorwiegend professionelle Systemhäuser, die Industrie und anspruchsvolle Endkunden. Die Fertigung erfolgt in eigenen Fabriken in Fernost. Neben eigenen Produkten fertigt Jou Jye OEM-Serien. Jou Jye Electronics Co. Lt. wurde 1997 in Taiwan gegründet. 1998 wurde die europäische Vertriebs- und Marketinggesellschaft Jou Jye Computer GmbH in Grevenbroich gegründet.