Logo Contrast Security (Print)

Pressemitteilung

 

Los Altos/München, 06. Mai 2020 – Contrast Security, führender Anbieter von Sicherheitstechnologien zum serverseitigen Schutz von Webanwendungen und APIs, ist von Gartner im neuen „Magic Quadrant for Application Security Testing” für das Jahr 2020 als Visionär eingestuft worden.

Contrast Security bietet die branchenweit einzige DevOps-native Plattform für Anwendungssicherheit, die End-to-End-Instrumentierung zur Einbettung von Sicherheit als Teil der Anwendung verwendet – von der Entwicklung bis zur Produktionslaufzeit. Damit ermöglicht Contrast Security Sicherheits- und Entwicklungsteams einen Paradigmenwechsel im Bereich der Anwendungssicherheit (AppSec), der durch eine Sicherheitsinstrumentierung unterstützt wird. Diese schaltet Route Intelligence frei, um die Routen einer Anwendung während ihrer Ausführung zu beobachten. Dadurch ist Contrast Security in der Lage, über den gesamten Lebenszyklus der Software-Entwicklung eine kontinuierliche Anwendungssicherheit zu gewährleisten sowie die Identifizierung und Behebung von Schwachstellen zu automatisieren. Falsch-positive und falsch-negative Ergebnisse werden dabei nahezu eliminiert.

 

Die DevOps-native AppSec-Plattform von Contrast Security besteht aus drei Lösungen:

  • Contrast Assess, die einen umfassenden Testansatz für die Anwendungssicherheit bietet
  • Contrast-OSS für Open-Source- oder Software-Composition-Analyse (SCA)
  • Contrast Protect für den Selbstschutz von Laufzeitanwendungen

 

„Da Unternehmen die digitale Transformation vorantreiben und DevOps und agile Methoden anwenden, muss AppSec die Beschleunigung von Geschäftsprozessen ermöglichen, statt sie zu behindern”, sagt Surag Patel, Chief Strategy Officer bei Contrast Security. „Als die einzige DevOps-native AppSec-Plattform mit einer tiefen Integration in CI/CD-Prozesse (Continuous Integration/Continuous Deployment) und der Fähigkeit, Anwendungen mit höchster Genauigkeit kontinuierlich zu bewerten und zu schützen, haben wir die Contrast-Plattform zum grundlegenden Element eines modernen Anwendungssicherheits-Programms gemacht. Sicherheits- und Entwicklungsteams verlangen einen Ansatz, der ihre CI/CD-Modelle transformiert und die Möglichkeiten der digitalen Innovation nutzbar macht.”

Gartner bewertet Unternehmen auf der Grundlage der Vollständigkeit ihrer Vision und der Fähigkeit, bestimmte Kriterien umzusetzen. Zu den Bewertungskriterien für die Vollständigkeit der Unternehmensvision gehören Marktverständnis, Marktstrategie, Vertriebsstrategie, Angebots/Produkt-Strategie, Geschäftsmodell, Vertikal-/Branchenstrategie, Innovation und lokale Strategie. Zu den Kriterien für die Umsetzungsfähigkeit eines Anbieters gehören Produkt oder Dienstleistung, Gesamt-Realisierbarkeit, Vertriebs-/Preisgestaltung, Marktreaktion/-entwicklung, Marketingumsetzung, Kundenerfahrung und Betrieb.

Ein vollständiges, kostenloses Exemplar des „Magic Quadrant for Application Security Testing” von Gartner für April 2020 kann hier heruntergeladen werden.

 

Haftungsausschluss Gartner:

Gartner unterstützt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Research-Publikationen dargestellt sind – und empfiehlt Technologie-Anwendern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen auszuwählen. Gartner Research-Publikationen bestehen aus den Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner und sind nicht als Tatsachenaussagen zu verstehen. Gartner lehnt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien in Bezug auf diese Forschung ab, einschließlich aller Garantien der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

 

Über Contrast Security

Contrast Security ist ein weltweit führender Anbieter von Sicherheitstechnologien, die es Softwareanwendungen ermöglichen, sich eigenständig vor Cyberangriffen zu schützen. Durch den Einsatz von patentierter Instrumentierung sorgt Contrast Security bei der Softwareentwicklung, -ausführung und -produktion dafür, dass Schwachstellen und Datenschutzverletzungen in Unternehmen aufgedeckt und proaktiv verhindert werden können. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.contrastsecurity.com






Ihr Pressekontakt

Celia Gastaldi-Höppner

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)30 616 755 55
E-Mail:

Katrin Schindler

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0) 351 56355661
E-Mail:

Liubov Levkina

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)30 61675559
E-Mail:

Jasmin Weber

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)351 2152297-12
E-Mail:

Kontaktinfo Kunde

Logo Contrast Security (Web)

Contrast Security

240 3rd Street
2nd Floor
Los Altos, CA 94022


Website: https://www.contrastsecurity.com/