Pressemitteilung

 

  • Verstärktes Engagement im Bereich KI und Machine Learning
  • Fokus auf strategischem Marketing und Effizienz im Programmatic Advertising

 

Berlin, 05.11.2019 – Mobile-Ad-Tech-Pionier Madvertise Media verstärkt seine Aktivitäten in der Geschäftsanalytik und setzt auf Künstliche Intelligenz und Machine Learning zur Verbesserung und technologischen Weiterentwicklung seiner Services für Werbetreibende und Publisher. Dazu verpflichtete das Unternehmen David Weber als Senior Business Intelligence Manager.

 

In seiner Rolle bei Madvertise ist Weber für die Datenanalyse zur Umsatz- und Prozessoptimierung, für das Reporting und Dashboarding sowie die Implementierung neuer, automatisch iterierender Algorithmen zuständig. „Die Verknüpfung der Grundlagen des Online Advertisings mit der Analyse vielfältiger Datenpunkte aus dem „Daten-Universum” liefert uns wertvolle Erkenntnisse, auf deren Basis wir langfristig noch erfolgreichere mobile Kampagnen konzipieren können”, sagt Weber. „Ich freue mich, dass ich meine Erfahrungen aus vorherigen beruflichen Stationen nun bei Madvertise einbringen und dem Unternehmen einen Mehrwert bieten kann.”

 

Der 29-Jährige, der zuvor als Senior Data Analyst bei der Plista GmbH tätig war, berichtet direkt an CEO Francois Roloff. „Mit der Einstellung von David Weber als erstem Senior Business Intelligence Manager gehen wir einen wichtigen Schritt bei der Weiterentwicklung in Richtung KI und Machine Learning”, ergänzt Francois Roloff, CEO von Madvertise. „Wir können auf diesem Weg bislang versteckte Optimierungspotenziale heben und unsere digitale Werbung und Monetarisierung effizienter machen. Langfristig wollen wir insbesondere unser strategisches Marketing weiter verbessern und unsere Produktivität im Programmatic Advertising stärken.”

 

Über Madvertise media

Der Mobile-Ad-Tech-Pionier Madvertise agiert seit 2008 am Markt. Als Premium-Vermarkter ist Madvertise spezialisiert auf innovative Branding-Lösungen mit aktivierenden Werbeformen inklusive Video und exklusiven Sonderplatzierungen für mobile Endgeräte. Dank der Inhouse-Kreationsabteilung liegt der Fokus auf lebendiger Mobile-Konzeption mit außergewöhnlichen Special-Formaten und interaktiven Video-Lösungen. Performancebasierte Lösungen und programmatische Deals runden das Angebot ab. Werbungtreibende erreichen im Madvertise-Premium-Netzwerk rund 25 Millionen Unique User monatlich. Das ausgewählte Portfolio umfasst eine Vielzahl von hochwertigen Publishern aus dem Nachrichtenumfeld sowie dem Lifestyle & Entertainment-Segment mit hoher Einzelreichweite.

Der Hauptsitz befindet sich in Berlin-Kreuzberg, ein weiteres Büro gibt es in Düsseldorf. Zudem ist der Mobile-Pionier in Paris und Mailand mit eigenen Büros vertreten. Madvertise vermarktet unter anderem das Portfolio von Toralarm, MTV Networks, HÖRZU und weiteren Teilen des Funke Digital Angebots. Madvertise arbeitet für nahezu alle Agenturnetzwerke und Mediaagenturen, wie GroupM, Havas, OMD und Pilot.






Ihr Pressekontakt

Andrea Petzenhammer

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)30 62901174
E-Mail:

Julie Spielmann

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)30 62901173
E-Mail:

Jasmin Weber

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)351 215229712
E-Mail:

Kontaktinfo Kunde

Madvertise

madvertise media GmbH
Kottbusser Damm 79
10967 Berlin, Germany


Website: http://madvertise.com/de/