Pressemitteilung

 

  • Berliner Agentur Edenspiekermann stellt Webseite der Bundespartei neu auf – zentrales Element: Freiwillige gewinnen und einfache Angebote machen
  • Neue Standards in digitaler Parteien-Kommunikation in Deutschland

 

Berlin, 16. April 2019. Die Design- und Digitalagentur Edenspiekermann entwickelte in enger Zusammenarbeit mit dem Team der Bundespartei den Relaunch von grüne.de. Die Partei präsentiert sich mit der Seite in einer frischen, modernen und kraftvollen Design-Sprache – optimiert für die Nutzung auf Smartphones. Die Seite macht es Interessierten besonders einfach sich zu beteiligen – im Wahlkampf, als Mitglied oder mit niedrigschwelligen Angeboten wie Appellen oder Petitionen. Dafür setzt die Partei auf das Toolset von ActionNetwork.org, das in die neue Seite integriert wurde.

Edenspiekermann überarbeitete Struktur, Design und Bildsprache der Webseite, um den Zugang zu wichtigen Informationen zu vereinfachen. Leitlinien der Gestaltung waren ein modernes und aufgeräumtes Auftreten.

Die Seite basiert auf einem intuitiven Content-Management-System, das es besonders einfach macht, Inhalte zu erstellen und zu kuratieren. Die stabile technische Infrastruktur kann auch punktuell außergewöhnlich hohe Zugriffszahlen wie zum Beispiel zu Parteitagen gut abfedern.

Michael Kellner, Politischer Bundesgeschäftsführer von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Die Mobilisierung von Unterstützerinnen und Unterstützern über die eigene digitale Plattform hat für uns hohe Priorität. Edenspiekermann hat uns mit der neuen grüne.de eine hervorragende Grundlage dafür geschaffen.“

Nicolas Schwendemann, Leiter Kampagnen und Wahlkampfmanager: „Mit der neuen Website können wir potenziellen Unterstützerinnen und Unterstützern passende Angebote zur Beteiligung machen. Sie ist die Grundlage, Freiwillige für den Wahlkampf vor Ort zu gewinnen und mit ihnen in einen direkten Kontakt zu treten.“

 

Kollaborativer Entstehungsprozess zwischen Agentur und Partei

Die Website wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Team bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erarbeitet. Die Perspektive der Nutzerinnen und Nutzer stand dabei im Vordergrund, sodass deren unterschiedlichen Interessen bedient werden können, sie unkompliziert zu navigieren ist und dazu einlädt, immer tiefer in die Themen einzusteigen.

„Wir sind stolz darauf, die digitale Plattform der Grünen mitzugestalten, die sich für gesellschaftliches Engagement und Nachhaltigkeit einsetzen. Das neue Design macht es Menschen deutlich leichter, sich ins politische Geschehen einzubringen – damit setzt die Partei neue Standards in Deutschland”, ergänzt Michael Wiesemann, Partner und Director Strategy bei Edenspiekermann.

 

Über Edenspiekermann

Edenspiekermann ist eine internationale Design- und Digital-Agentur, die Unternehmen, wie The Economist, Swisscom und das ZDF, an der Schnittstelle von Marke, Content und Technologie berät. Schwerpunkte der Agentur bilden digitale Produktstrategie, die Entwicklung von innovativen Produkten und Services sowie digitale Markenführung. Neben dem Standort in Berlin gibt es Büros in Amsterdam, Singapur, Los Angeles und San Francisco.

http://www.edenspiekermann.com

 

 






Ihr Pressekontakt

Celia Gastaldi-Höppner

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)30 61675555
E-Mail:

Sina Szpitalny, Account Manager

Sina Szpitalny

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)30 69814315
E-Mail:

Kontaktinfo Kunde

Logo edenspiekermann (Web)

edenspiekermann_

Edenspiekermann AG
Potsdamer Straße 83
10785 Berlin
Ansprachpartner: Ann-Kristin Schlüschen
Telefon: +49 (0)30 212808254


Website: http://www.edenspiekermann.com