Pressemitteilung

 

  • Bewerbungsfrist: 15. Januar 2016
  • Gesucht: 16 bis 21-jährige Filmfans aus Dresden und Umgebung

 

Dresden, 21.12.2015 – Das internationale Kurzfilmfestival FILMFEST DRESDEN bietet filmbegeisterten Dresdner Jugendlichen im Alter von 16 bis 21 Jahren die Möglichkeit, sich bis zum 15. Januar 2016 um einen Platz in der Nationalen und Internationalen Jugendjury zu bewerben. Als Juroren für das 28. FILMFEST DRESDEN wählen sie neben der Fachjury die besten Kurzfilme des Festivals und verleihen im Rahmen der Preisverleihung einen der begehrten “Goldenen Reiter” an ihren persönlichen Favoriten.

Die Jugendjurys des FILMFEST DRESDEN sind mittlerweile ein fester Bestandteil des Festivals und setzen sich aus einem dreiköpfigen Team des Nationalen Wettbewerbs sowie drei Juroren für den Internationalen Wettbewerb zusammen. „Es ist toll zu sehen, wie die Jugendlichen die Kurzfilme mit einem teilweise völlig unverstellten Blickwinkel bewerten und damit auch das Filmfest deutlich bereichern. Für die Mitglieder der Jugendjurys ist die Festivalzeit selbst immer eine spannende Herausforderung, da sie mit so vielen professionellen Filmemachern und Juroren zusammenkommen“, so die Medienpädagogin Steffi Karn, die bereits seit 2012 die Jugendjurys betreut.

Beide Jugendjurys sichten während des sechstätigen Festivals vom 12. bis 17. April 2016 die Filme aus den Wettbewerbsprogrammen und wählen dabei ihren Kurzfilmfavoriten bis Freitagnacht aus. Am Samstagabend, den 16. April findet die feierliche Preisverleihung im Kleinen Haus des Dresdner Staatsschauspiels statt. Hier dürfen die Jugendjuroren den „Goldenen Reiter der Jugendjury“ persönlich an ihren Gewinner überreichen. Ebenfalls erhalten sie freien Eintritt zu allen weiteren Filmveranstaltungen während der gesamten Festivalwoche.

Bewerbung

Ein kurzes Bewerbungsschreiben mit Informationen zur Person (Alter, Wohnort und gegebenenfalls Schule, Ausbildungsstätte oder Hochschule) und der persönlichen Motivation für das Amt als Jugendjuror für den Kurzfilm erfolgt bis zum 15. Januar 2016 per E-Mail unter dem Betreff „Jugendjury 2016“ an Katrin Küchler kuechler@filmfest-dresden.de

Die überzeugendsten Bewerbungen erhalten eine Einladung zum offiziellen Jugendjury-Casting am Samstag, den 30. Januar 2016 in das THALIA Kino Dresden, bei dem die Bewerber ihre Qualitäten als Jugendjuroren beweisen können.

Näheres zu den Teilnahmebedingungen:

http://www.filmfest-dresden.de/files/teilnahmebedingungen_jugendjury_2016.pdf

Über das FILMFEST DRESDEN – International Short Film Festival:

Das 1989 gegründete FILMFEST DRESDEN (http://www.filmfest-dresden.de) ist ein jährlich stattfindendes internationales Kurzfilmfestival. Jedes Jahr Mitte April bringt es an sechs Festivaltagen die besten Kurzfilme aus aller Welt in die sächsische Landeshauptstadt und zieht damit regelmäßig rund 20.000 Besucher an, darunter mehr als 500 akkreditierte Fachbesucher. Mit Preisgeldern von 65.000 Euro zählt das FILMFEST DRESDEN zu einem der höchst dotierten Kurzfilmfestivals in Europa.

Für das Programm zum Internationalen und Nationalen Wettbewerb werden jährlich mehr als 2.000 Kurzfilme aus über 90 Ländern eingereicht. Am Ende des Festivals küren Jurys in unterschiedlichen Kategorien die besten Filme und vergeben den „Goldenen Reiter“ als Preis für die besten Animations- und Spielfilme in den Wettbewerben. Zusätzlich dazu gibt es Publikumspreise, den “Goldenen Reiter” für Filmton, den ARTE-Kurzfilmpreis, den DEFA-Förderpreis für Animation, sowie den Filmförderpreis der Sächsischen Kunstministerin, der mit 20.000 Euro dotiert ist.

Neben den Wettbewerben bietet die Festivalwoche ein umfangreiches Angebot an Sonderprogrammen mit Themen- und Länderschwerpunkten, Retrospektiven und Kinderfilmen. Seit 2012 ergänzt die Sektion „etc. – events, trainings, connections“ das filmische Angebot mit Podiumsdiskussionen, Vorträgen, Workshops, Ausstellungen und Empfängen für die Fachbesucher des Festivals.

Das 28. FILMFEST DRESDEN findet vom 12. bis 17. April 2016 statt.






Ihr Pressekontakt

Annie Schoppe

Telefon:+49 (0) 351 215 229 712
E-Mail:


Kontaktinfo Kunde

FILMFEST DRESDEN

Filminitiative Dresden e. V.
Sylke Gottlebe
Alaunstraße 62
01099 Dresden
Tel: +49 (0)351 829 4711
E-Mail: gottlebe@filmfest-dresden.de


Website: http://www.filmfest-dresden.de