Pressemitteilung

 

Köln, 01. Februar 2019 – GoDaddy, Betreiber der weltweit größten Cloud-Plattform für kleine, unabhängige Unternehmen (NYSE: GDDY), hat Paul Ashcroft zum neuen Regional Director Germany ernannt. Ein Jahr nach Markteintritt intensiviert das Unternehmen somit sein Engagement vor Ort. GoDaddy Deutschland unterstützt Unternehmer und Selbstständige dabei, durch den Aufbau einer erfolgreichen Online-Präsenz ihre wirtschaftlichen Möglichkeiten auszuschöpfen. Zum Produktportfolio zählen neben Hosting und E-Mail-Service auch ein Baukasten zum Aufbau und zur Pflege professioneller Websites sowie die Domain-Registrierung.

 

Paul Ashcroft ist seit dem 1. Januar 2019 Regional Director von GoDaddy Germany und verantwortet offiziell alle Aktivitäten im deutschen Markt. Er war 2017 im Rahmen der Akquisition der Host Europe Group (HEG) als Group Marketing Director zu GoDaddy gestoßen und verantwortete GoDaddys erste Marketingkampagne in Deutschland, durch die das Unternehmen seine Markenbekanntheit und die Neukundengewinnung deutlich steigern konnte. Ashcroft soll künftig das Wachstum von GoDaddy in Deutschland weiter vorantreiben. Er berichtet an Irana Wasti, die bereits im Sommer 2018 zum Senior Vice President und Head of GoDaddy EMEA ernannt worden ist. Ihr Vorgänger, Patrick Pulvermüller, hat als Senior Vice President und General Manager of Global Hosting eine neue Aufgabe im Unternehmen übernommen.

 

„Seit unserem Markteintritt in Deutschland Anfang 2018 konnten wir einen breiten Kundenstamm an Kleinunternehmen, die eine Online-Präsenz für ihr Geschäft oder Projekt erstellen, aufbauen“, erklärt Paul Ashcroft. Eine Website haben dennoch erst 63 Prozent aller Unternehmen mit weniger als zehn Mitarbeitern*. Derzeit gründen mehr als 550.000 Menschen pro Jahr ein Unternehmen in Deutschland** und benötigen eine Online-Präsenz. An diese Zielgruppen richtet sich GoDaddy. „Wir sehen langfristig großes Potenzial im deutschen Markt“, fügt Ashcroft hinzu, „daher werden wir unseren Fokus weiterhin auf die Unterstützung kleiner Unternehmen in der Region richten, um ihnen bei der erfolgreichen Aufstellung ihres Online-Geschäfts zu helfen. Neue Arbeitsmodelle wie beispielsweise Side Hustle zeigen, dass der Bedarf an leicht zugänglichen, Cloudbasierten Produkten bei der Umsetzung individueller Ideen auch in Zukunft weiter steigen wird.“

 

Mit einer neuen Kundenbetreuung mit Sitz in Ismaning wird GoDaddy künftig den Einsatz für seine Kunden noch verstärken. “Wir möchten unseren Kunden eine persönlichere Support-Erfahrung bieten. Dazu ist ein lokal ansässiger Kundendienst unerlässlich”, so Paul Ashcroft weiter, „er wird die Kommunikation zwischen uns und unseren Kunden enorm erleichtern.”

 

*Statistisches Bundesamt (Destatis) 2019

 

**KFW Gründungsmonitor 2018

 

Über GoDaddy

GoDaddy ist die größte Cloud-Plattform weltweit, die sich auf kleine, unabhängige Unternehmen konzentriert. Mit mehr als 18 Millionen Kunden weltweit und mehr als 77 Millionen verwalteten Domains ist GoDaddy der erste Ansprechpartner für Menschen, die ihrer Idee einen Namen geben, eine professionelle Website erstellen, Kunden gewinnen und ihre Arbeit produktiver gestalten wollen. GoDaddys Mission ist es, seinen Kunden die richtigen Tools, das Know-how und die Unterstützung an die Hand zu geben, um ihre Ideen und Projekte erfolgreich zu machen. Weitere Informationen unter https://de.GoDaddy.com.

 






Ihr Pressekontakt

Celia Gastaldi-Höppner

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)30 62901172
E-Mail:

Jan Eppers

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)351 5633870
E-Mail:

Kontaktinfo Kunde

GoDaddy

GoDaddy Deutschland GmbH
Hansestraße 111
51149 Köln


Website: https://de.godaddy.com