Pressemitteilung

  • Kampagnenlaunch am 8.10.2019 um 18 Uhr auf kickstarter.com
  • Crowdfunding soll Weiterentwicklung und Serienproduktion finanzieren
  • GTS Live Pro kombiniert Sport-Datenbrille, Tracking und HD-Streaming in Echtzeit

 

Kamp-Lintfort, 09.10.2019. Das Start-up-Unternehmen GTS Live Pro des Ex-Profi-Jockeys Fabian Gladigau startet eine Crowdfunding-Kampagne, um die technologische Weiterentwicklung sowie die Serienproduktion seines  Trainings- und Gesundheitsschutz-Systems für Pferde- und andere Outdoorsportler zu finanzieren. Seit gestern Abend um 18 Uhr können Interessierte verschiedene Produktvarianten vorbestellen und das Projekt finanziell unterstützen.

Live Tracking, Live Coaching, Live Streaming

GTS Live Pro ist eine Systemlösung und umfasst eine Sport-Datenbrille, einen Pulsgurt und eine App für Tracking und Analyse der Daten. Reitsportler können dank eines Pulsgurtes die Vitalwerte des Pferdes und weitere zentrale Trainingsparameter – unter anderem Geschwindigkeit, Distanz, Höhenmeter und Zeit – in Echtzeit tracken und während des Trainings live und ohne Ablenkung über die zugehörige Datenbrille sehen. Damit liefert GTS Live Pro die Grundlage für ein individuell optimiertes Training, das objektive Analyse an die Stelle von Bauchentscheidungen setzt – nicht zuletzt zum gesundheitlichen Wohl der Pferde. Die Trainingsdaten werden in der Cloud gespeichert und können mit der GTS Live Pro Performance App sofort umfassend analysiert sowie ortsunabhängig abgerufen werden. Diese Datenverfügbarkeit bietet auch für Trainer einen großen Mehrwert, da sie die Leistung ihrer Sportler in Echtzeit verfolgen, kontrollieren und das Training direkt mitsteuern können.

„Für den Pferdesport bietet GTS Live Pro  in den verschiedensten Disziplinen, über Galopp- und Traber-Sport bis hin zum Spring-, Dressur- und zum Vielseitigkeitsreiten einen umwälzenden Fortschritt beim Training. Die Kombination einer hochwertigen Datenbrille mit präzisem Echtzeit-Tracking ermöglicht es erstmals, die Belastung des Pferdes während des Trainings genau zu erkennen und diese jenseits vom Bauchgefühl des Reiters sinnvoll steuern zu können”, sagt Fabian Gladigau, Gründer und CEO von GTS Live Pro. „So kann das Training  perfekt auf die individuellen Bedürfnisse des Pferdes und die Ziele des Reiters ausgerichtet werden.”

Crowdfunder sollen an der Weiterentwicklung beteiligt werden

GTS Live Pro hat sein Trainingssystem mit Prototypen über mehrere Jahre hinweg mit professionellen Reitsportlern wie Andreas Dibowski,  international erfolgreicher Vielseitigkeitsreiter, und Trainern wie Sarah Steinberg, Trainerin der Rennpferde Trainings-Center GmbH, getestet und stetig weiterentwickelt. Im nächsten Schritt wird nun die Crowdfunding Community involviert. „Mein Anspruch ist es, ein Produkt als umfassende Systemlösung anzubieten, das für möglichst viele Menschen einen möglichst großen Nutzen schafft”, erklärt Fabian Gladigau. “Das Crowdfunding betrachte ich zum einen als Finanzierungsmöglichkeit, um das Produkterlebnis weiter zu perfektionieren und in die Serienfertigung zu gehen, zum anderen als Weg zum Austausch mit der internationalen Reitsportler- und Traineröffentlichkeit. Wir wollen mit den Nutzern kommunizieren und ihre Wünsche in die Weiterentwicklung einbauen.”

Innovation aus dem Galopprennsport – mit großem Potenzial

GTS Live Pro wurde ursprünglich als Trainingssystem für den Galopprennsport entwickelt mit dem Ziel, die sportlichen Höchstleistungen der Rennpferde mit dem Schutz ihrer Gesundheit in Einklang zu bringen. „Im Reitsport wird in der Regel nach Bauchgefühl agiert”, erklärt Fabian Gladigau. „Wie es dem Tier dabei gesundheitlich geht, ob es zu stark oder zu wenig gefordert wird, kann meist nur erahnt werden. Die leitende Idee hinter GTS Live Pro ist, diese Bauchentscheidungen durch fundierte Analysen zu ersetzen und so ein viel effizienteres Training zu ermöglichen.”

„Ich bin der Überzeugung, dass der Pferdesport jetzt schon enorm von der Digitalisierung profitiert und sich diejenigen Sportler, Trainer und Züchter durchsetzen werden, die neueste Technik schnell auf ihre Bedürfnisse adaptieren können”, ergänzt Oliver Lück, Beratungspartner von GTS LIVE PRO und international ausgezeichneter Pferdezüchter, unter anderem des diesjährigen Vielseitigkeit-Europameisters ,Hale Bob‘ von Ingrid Klimke.

Zum Produktdatenblatt mit umfassenden Produktinformationen: https://www.frische-fische.com/gts-live-pro-produktdatenblatt
Zur Kampagnenseite: https://www.kickstarter.com/projects/gts-live-pro/gts-live-pro-the-unique-sports-training-system

 

Über GTS Live Pro

Die GTS Live Pro GmbH wurde im Juli 2018 von dem Ex-Profi-Jockey und Trainer Fabian Gladigau gegründet, der auch CEO und ideengebender Kopf des Startup-Unternehmens ist. GTS Live Pro entwickelt und produziert innovative und smarte Systemlösungen für Sportler zur individuellen Trainingsoptimierung.

Das erste Produkt, GTS Live Pro, ist eine digitale und mobil steuerbare Systemlösung mit integrierter Performance-Tracking-Technologie zur Live Messung von biometrischen Daten in Verbindung mit einer Sport-Datenbrille.

Ursprünglich für den Pferdesport konzipiert und in diesem Anwendungsbereich mit Prototypen über drei Jahre erfolgreich getestet, hat das Unternehmen mit Sitz in Kamp-Lintfort nun das Ziel, das Produkt zur Serienreife zu führen und für weitere Sportarten zu optimieren, insbesondere für den Rad-, Lauf- und Wintersport. Die notwendigen Mittel sollen ab Herbst 2019 im Rahmen eines Crowdfundings eingeworben werden.

http://www.gtslivepro.com






Ihr Pressekontakt

Jan Eppers

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)351 / 56 33 870
E-Mail:

Sebastian Schwerk

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)351 / 215 229 70
E-Mail:

Celia Gastaldi-Höppner

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)30 / 616 755 55
E-Mail:

Julie Spielmann

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)30 / 629 011 73
E-Mail:

Kontaktinfo Kunde

GTS Live Pro

GTS Live Pro GmbH
Eugenia Str. 25
47475 Kamp-Lintfort
Germany
Tel: +49 (0)157 36467569
info@gtslivepro.com


Website: https://gtslivepro.com/