– Neues Feature hilft Händlern beim Finden eines günstigen Verkaufspreises
– Käufer bekommen auf Hitmeister immer sehr gute Angebote

Hitmeister.de, stark wachsender Festpreis-Internetmarktplatz für Medien, Software und Elektronik, erleichtert Händlern, dauerhaft konkurrenzfähige Preise für all ihre Produkte zu finden. Mit dem neuen Feature automatischen „Tiefstpreis-Automatik“ stellen die Verkäufer zusätzlich zum gewünschten Verkaufspreis einen Mindestpreis für jeden Artikel ein: Das System bietet dann automatisch so weit nach unten, dass der Händler immer der günstigste Anbieter ist – bis zum angegebenen Mindestpreis. Diese automatische Preisregulierung unterstützt alle Händler, ihre Produkte über Hitmeister.de noch schneller und effizienter zu verkaufen, und somit mehr Umsätze zu generieren. Käufer profitieren von noch besseren Angeboten auf Deutschlands Festpreismarktplatz.
Die Nutzung des Features ist sowohl für private als auch für gewerbliche Verkäufer, die ihre Produkte bei Hitmeister.de anbieten, spannend und denkbar einfach: Es kann über alle technischen Möglichkeiten zum Artikeleinstellen verwendet werden. Die Kosten betragen 0,10 EUR pro eingestelltem Artikel oder 9,95 EUR als monatliche Pauschale (Flatrate).
„Wir erwarten uns von dem Mindestpreis-Feature einen für Verkäufer noch attraktiveren Marktplatz“, betont Sebastian Fellhauer, Leiter Händlerbetreuung und Category Management von Hitmeister.de. „Wenn unsere Verkäufer ihre – ohnehin schon steigenden – Umsätze dadurch noch stärker steigern, freuen wir uns natürlich auch sehr!“

Über Hitflip Media Trading GmbH
Hitmeister (http://www.hitmeister.de>) ist nach der Tauschbörse Hitflip das zweite Portal der Hitflip Media Trading GmbH. Bei Hitmeister können Medienprodukte wie CDs, DVDs, Bücher, Hörbücher, Games und Hardware wie Spielkonsolen, -zubehör und Elektronikartikel sicher, bequem und günstig gekauft und verkauft werden. Die Einstellung von eigenen Produkten durch gewerbliche und private Verkäufer ist denkbar einfach. Umfangreiche Garantien schützen Käufer und Verkäufer gleichermaßen.
Zurzeit bietet der Online-Marktplatz mehr als 20 Millionen neue oder gebrauchte Produkte, Tendenz stark steigend. Gegründet wurde Hitmeister im Herbst 2007 von den Geschäftsführern der Hitflip Media Trading GmbH Andre Alpar, Jan Miczaika und Gerald Schönbucher. Seit Dezember 2008 wird Hitmeister.de von Jan Miczaika und Gerald Schönbucher geführt. Als Leiter Händlerbetreuung und Category Management fungiert Sebastian Fellhauer.