– Trend Mobile-Dating: Jeder 5. Single in Deutschland nutzt Dating-Apps
– Deutschlands beliebteste Dating-App ist Lovoo: 8 Millionen deutsche Singles flirten mit dem Live-Radar
– Weltweit hat Lovoo 17 Millionen Nutzer und es kommen täglich 44.000 neue flirtbegeisterte Nutzer hinzu

Und wie hast Du Deinen Freund kennengelernt? Die Antwort lautet immer häufiger: über eine App. 8 Millionen deutsche Singles suchen allein über die Dating-App Lovoo nach der großen Liebe – damit hat jeder zehnte Deutsche ein Profil auf dem Mobile-Dating-Network. Den Trend zum Mobile-Dating bestätigt auch eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts Gapfish: Jeder 5. Single in Deutschland (21,3 Prozent) gibt an, eine Dating-App zu nutzen, um Leute kennenzulernen. Weitere 18 Prozent können es sich für die Zukunft vorstellen. Lovoo hat diesen Trend als einer der ersten Anbieter in Deutschland seit 2011 entscheidend mitgeprägt und ist heute die beliebteste Dating-App der Deutschen.

Ausdruck der Generation YOLO
Die Nutzer der App versprechen sich vor allem eines: eine gute Zeit. Lovoo hat seine Mitglieder nach den Gründen für ihre Anmeldung gefragt. Einige suchen die große Liebe (23 Prozent), einige möchten Freunde finden (14 Prozent), wenige suchen ein Abenteuer (2 Prozent). Die große Mehrheit jedoch hat sich aus Neugier registriert und schaut, "was sich eben ergibt". "Der Trend zum Mobile-Dating ist Ausdruck der Generation YOLO. Mit unserem Live-Radar, der Singles in der direkten Umgebung anzeigt, kann jeder zu jeder Zeit und an jedem Ort seine Chance nutzen und spontan neue Leute für einen netten Abend kennenlernen", erklärt Benjamin Bak, CEO und einer der acht Gründer von Lovoo.

Sonntag wächst die Sehnsucht: Keine Zeit zum Tatort schauen
Sonntag ist bekanntermaßen der schlimmste Tag für Singles: Lange Spaziergänge durch die Stadt, ausgedehntes Frühstücken im Bett oder das gemütliche Ausklingen des Wochenendes vor dem Fernseher machen einfach zu zweit viel mehr Spaß. Das spiegelt sich auch im Nutzungsverhalten von Lovoo wieder, denn den größten Peak im Wochenverlauf gibt es stets sonntags. Während auf zahlreichen Bildschirmen der Tatort flimmert, widmen Lovoo-Nutzer ihre Aufmerksamkeit dem Chatten und Flirten in der App. Besonders zwischen 20 Uhr und 23 Uhr sind die Chancen sehr groß, einen passenden Flirtpartner zu finden. Die eifrigsten Nutzer kommen dabei aus Großstädten und Single-Hochburgen wie Berlin, Hamburg und München.

Lovoo Facts
Nutzer weltweit: 17 Millionen
Nutzer in Deutschland: 8 Millionen
Täglich neue Nutzer: 43.516
Täglich versendete Chatnachrichten: 9 Millionen
Tägliche Votes: 66,5 Millionen
Täglich versendete virtuelle Küsse: 460.000
Täglich neu hochgeladene Fotos: 280.000
Tag mit der intensivsten Nutzung im Wochenverlauf: Sonntag
Uhrzeit mit der intensivsten Nutzung im Tagesverlauf: zwischen 21 und 22 Uhr

Über LOVOO
LOVOO ist die kostenlose Social-Discovery-App für kontaktfreudige junge Menschen. Herzstück der App ist der Live-Radar, der andere LOVOO-Nutzer in der unmittelbaren Umgebung anzeigt und eine sofortige Kontaktaufnahme mit Gleichgesinnten ermöglicht.

LOVOO ist mit über 17 Millionen registrierten Nutzern eine der erfolgreichsten Apps im Segment Soziale Netzwerke aus Deutschland und ist in dieser Kategorie die umsatzstärkste App im deutschen App Store. Die Finanzierung erfolgt über ein Freemium-Modell: Alle wichtigen Basis-Funktionen stehen dem Nutzer gratis zur Verfügung. Erweiterte Flirtfunktionen können zusätzlich über ein Credit-System erworben werden.

LOVOO wurde 2011 als App für iPhone sowie Android-Smartphones von einem achtköpfigen Gründerteam um die Brüder Benjamin und Björn Bak entwickelt und auf den M-Days 2012 mit dem Publikumspreis beim „Show Your App Award“ als beste deutsche Smartphone-App ausgezeichnet.

Weitere Informationen unter: http://inside.lovoo.net/.






Ihr Pressekontakt


Kontaktinfo Kunde

Lovoo

Prager Straße 10
01069 Dresden
Deutschland


Website: http://www.lovoo.net