Pressemitteilung

 

  • 15 E-Mail-Dienste auf Funktionsumfang, Schutz und Handhabung geprüft
  • Stärkerer Test-Fokus auf Verschlüsselung, Sicherheit und Verbraucherschutz
  • org als Gesamtpaket „sehr gut“ und absoluter Spitzenreiter bei „Schutz und Privatsphäre“

Berlin, 28.09.2016 – Über 25 Jahre Erfahrung mit dem Betrieb von Mailservern zahlt sich aus: Beim heute veröffentlichten Vergleichstest der Stiftung Warentest über alle wichtigen E-Mail-Anbieter landet mailbox.org zum zweiten Mal in Folge auf einem ersten Platz. Das Qualitätsurteil lautet: SEHR GUT (1,4). Im Testfeld von 15 Mail-Diensten waren alle großen Player wie Google, GMX, web.de und T-Online vertreten, auch mehrere kleine Anbieter wurden ausgiebig unter die Lupe genommen.

mailbox.org führt die Testtabelle dank des am einfachsten zu nutzenden und gleichzeitig sichersten Gesamtangebots an: Bei Privatsphäre und Schutz seiner Nutzer lagen die Berliner ganz vorne („sehr gut, 1. Platz im Testfeld mit der bestmöglichen Note 1,0), auch bei Handhabung („gut“) und Funktionalität („gut“) erzielte mailbox.org Bestnoten. Erneut zeigt sich, dass Spezialisten wie mailbox.org die Entwicklungen bei sicherer E-Mail-Kommunikation entscheidend voranbringen und große Anbieter in Sachen Sicherheit früher oder später nachziehen müssen.

Die Stiftung Warentest bringt es so auf den Punkt: „mailbox.org punktet mit seiner Datensparsamkeit und macht es dem Nutzer einfach, Daten zu verschlüsseln.“ Den kompletten Test bekommen Medienvertreter direkt bei der Stiftung Warentest: presse@stiftung-warentest.de

 

Erfahrung mit Technik und Menschen

Hinter mailbox.org steht der E-Mail- und Sicherheitsexperte Peer Heinlein, der mit seiner Firma Heinlein Support GmbH seit über 25 Jahren Server- und Mailsysteme namhafter Unternehmen sowie NGOs betreibt und im Jahr 2014 mailbox.org gegründet hat. Das Know-how stammt aus der täglichen Erfahrung mit Millionen sicherheitsrelevanter E-Mail-Postfächer. Als Resultat entstand ein auch für Nicht-Techniker leicht bedienbarer Mail-Dienst plus Zusatzfeatures wie Kalender und Cloud-Speicher, der gleichzeitig auch die Privatsphäre der Verbraucher umfassend schützt.

 

Einfache Verschlüsselung für jedermann

In der Kryptographie gibt es zwei grundlegende Konzepte: Entweder wird auf dem Server des Mail-Anbieters verschlüsselt oder auf dem Endgerät des Anwenders. Beide Konzepte haben ihre Vorteile, je nach technischer Vorbildung des Nutzers und der Wertschätzung eines einfachen Workflows. mailbox.org ist der einzige Anbieter im Testfeld, der seinen Kunden beide Varianten zur Verfügung stellen kann.

„E-Mail-Verschlüsselung ist nach wie vor komplex und wird darum bis heute nicht selbstverständlich eingesetzt“, weiß Prof. Norbert Pohlmann, Leiter des renommierten Instituts für Internet-Sicherheit – kurz  if(is). „Eine serverseitige E-Mail-Verschlüsselung wie bei mailbox.org bietet PGP einfach und überall ohne Komforteinschränkung an. Nur wenn wir die Akzeptanz der Nutzer gewinnen, werden wir E-Mail-Kommunikation flächendeckend absichern können.“

 

mailbox.org begrüßt die strengeren Testkriterien von Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat die Testkriterien im Bereich Verschlüsselung und Kryptographie vertieft und prüft nun auch die Qualität der jeweils angebotenen Verschlüsselung. mailbox.org begrüßt das überarbeitete Testverfahren und kurze Intervall der durchgeführten Tests, da sie den aktuell rasanten Sicherheits-entwicklungen Rechnung tragen.

„Auch wenn wir technisch noch weit mehr bieten, als in einem Verbrauchertest Berücksichtigung finden kann: Am Ende zählt, dass der Test die Anforderungen der Verbraucher realistisch widerspiegelt und das hat Stiftung Warentest geschafft“, kommentiert Peer Heinlein, Gründer und Geschäftsführer von mailbox.org.

 

Über mailbox.org

mailbox.org bot als weltweit erster Provider automatisch PGP-verschlüsselte Postfächer an und wurde unter 14 getesteten Mailanbietern im Februar 2015 Testsieger der Stiftung Warentest. Erst Anfang 2014 gestartet, hat sich mailbox.org in kurzer Zeit als leicht bedienbarer Service für sichere E-Mail-Kommunikation etabliert. Neben klassischen E-Mail-Kernfunktionen erhalten sicherheitsbewusste Kunden auch Kalender, Aufgabenverwaltung, Online-Textverarbeitung, Dateispeicher in der Cloud sowie eine Instant-Messaging-Lösung.

mailbox.org ist ein Produkt der Heinlein Support GmbH. Geschäftsführer des Unternehmens ist der Berliner E-Mail-Experte und IT-Sicherheitsberater Peer Heinlein. Er bietet bereits seit 25 Jahren E-Mail-Dienste für sicherheitsbewusste Unternehmen und Privatanwender an. Seit 1992 betreibt Peer Heinlein den E-Mail-Provider JPBerlin, mit dem er Unternehmen und Einrichtungen wie beispielsweise das OpenSUSE-Projekt vertrauenswürdige digitale Infrastrukturen zur Verfügung stellt. Auch NGOs wie Attac, Ärzte ohne Grenzen, Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung, Wikimedia und X1000malquer sowie ehrenamtlich aktive Menschen nutzen die Kommunikationslösungen seit Jahren erfolgreich für ihre Arbeit.






Ihr Pressekontakt

Alexander Trompke

Alexander Trompke

Telefon:+ 49 (0)351 3127338
E-Mail:

Kontaktinfo Kunde

Logo mailbox.org

mailbox.org

Schwedter Straße 8/9 A
10119 Berlin
Deutschland


Website: https://mailbox.org/