Pressemitteilung

 

  • Tabs für eine Sortierung des Posteingangs
  • Sicherer Versand großer E-Mail-Anhänge via Drive-Mail
  • CalDAV- und CardDAV-App für Android synchronisiert Kontakte und Kalender

 

Berlin, 25.11.2016 – Der Berliner E-Mail-Anbieter mailbox.org schaltet heute für alle Nutzer seines Online-Office eine Reihe neuer Features frei, die den täglichen Umgang mit E-Mails und Dateien noch komfortabler machen als bisher: So können Nachrichten ab sofort, nach inhaltlichen Kategorien sortiert in verschiedenen Tabs dargestellt werden. Sehr große Datei-Anhänge können bequem über die neue Funktion „Drive Mail“ zur Verfügung gestellt werden, unabhängig vom möglichen Speicherplatz des Empfängers. Android-User können zudem über die „OX Sync App“ Kalender, Kontakte und Aufgaben ihrer Smartphones oder Tablets schnell und sicher mit dem Online-Konto von mailbox.org synchronisieren.

„Mit den neuen Funktionen von mailbox.org verändern wir die Art und Weise, wie mit E-Mails gearbeitet werden kann“, sagt Peer Heinlein, Gründer von mailbox.org. „Wir verabschieden uns von althergebrachten Bedienkonzepten und bringen unseren Kunden den Nutzungskomfort, den sie nach aktuellem Stand der Technik erwarten können.“

 

Übersicht ist Trumpf: E-Mails in Tabs organisieren

Kunden von mailbox.org können Ihre E-Mails ab sofort im Posteingang nach bis zu fünf Kategorien sortiert und anzeigen lassen. Voreingestellt sind die Kategorien: Allgemeines, Soziale Netzwerke, Einkäufe, Newsletter und Persönliche Favoriten. Mit eigenen oder den hinterlegten Regeln, werden neu eintreffende E-Mails automatisch den entsprechenden Tabs zugeordnet. Anwender behalten so auch bei großen Postfächern stets den Überblick und können auf manuell gepflegte Unterordner verzichten. Gleichzeitig lassen sich dienstliche von privaten Nachrichten einfacher trennen als je zuvor. Per Volltextsuche können alle Nachrichten zudem bequem nach Schlagworten durchsucht werden.

 

E-Mail-Anhänge: keine Größenbeschränkungen dank automatischem Link-Versand

Foto- oder Videodateien, Präsentationen oder Broschüren: Der Versand großer Dateien sprengt regelmäßig die von den Providern erlaubten Maximalgrößen von E-Mails. Nutzer von mailbox.org können Empfängern ab sofort beliebig große Dateien per E-Mail zur Verfügung stellen. Sind Dateien sehr groß, werden sie im mailbox.org Dateispeicher abgelegt. Anstelle des bisherigen Direktversandes wird ein https-gesicherter Download-Link in die betreffende E-Mail eingefügt. Dies funktioniert automatisch über die Funktion „Drive-Mail“, sodass Anwender ihre Gewohnheiten weder umstellen noch ihren Workflow durch zusätzliche Arbeitsschritte unterbrechen müssen. Auf diese Weise versendete Dateien werden im Sent-Ordner mit einem Symbol visualisiert. Auf Wunsch kann eine zeitliche Gültigkeit oder ein zusätzlicher Passwortschutz für den Download festgelegt werden, so dass der Sender eine zusätzliche Kontrolle über den Zugriff auf diese Dateien anstreben kann.

 

OX Sync App: Synchronisiert Aufgaben, Termine und Kalender 

Die Synchronisation via CalDAV und CardDAV mit Smartphones und Tablets ist aufgrund verschiedener Standards bei vielen Anbietern eine echte Herausforderung. Damit ist bei mailbox.org nun endlich Schluss: Die kostenlose „OX Sync App“ kann Termine, Aufgaben und Kontakte schnell und problemlos zwischen mailbox.org-Account und Android-Gerät synchronisieren. Sie funktioniert mit allen Tarifen und kann unter der folgenden URL heruntergeladen werden:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.openexchange.mobile.syncapp.enterprise

Eine Komplettübersicht aller neuen Funktionen finden Sie hier:

https://mailbox.org/mailbox-org-aktiviert-neue-funktionen-im-online-office

 

Preis und Verfügbarkeit

Die neuen Funktionen stehen ab sofort zur Verfügung und sind automatisch in allen mailbox.org-Postfächern ab 1 EUR pro Monat enthalten. Ein kostenloser 30-tägiger Testzugang ist unter https://mailbox.org/anmelden verfügbar.

 

Über mailbox.org

mailbox.org bot als weltweit erster Provider automatisch PGP-verschlüsselte Postfächer an und wurde unter 15 getesteten Mailanbietern im September 2016 Testsieger der Stiftung Warentest. Erst Anfang 2014 gestartet, hat sich mailbox.org in kurzer Zeit als leicht bedienbarer Service für sichere E-Mail-Kommunikation etabliert. Neben klassischen E-Mail-Kernfunktionen erhalten sicherheitsbewusste Kunden auf Basis der OX App Suite auch Kalender, Aufgabenverwaltung, Online-Textverarbeitung, Dateispeicher in der Cloud und eine Instant-Messaging-Lösung auf Basis von Jabber / XMPP.

mailbox.org ist ein Produkt der Heinlein Support GmbH. Geschäftsführer des Unternehmens ist der Berliner E-Mail-Experte und IT-Sicherheitsberater Peer Heinlein. Er bietet bereits seit 25 Jahren E-Mail-Dienste für sicherheitsbewusste Unternehmen und Privatanwender an. Seit 1992 betreibt Peer Heinlein den E-Mail-Provider JPBerlin.de, mit dem er Unternehmen und Einrichtungen wie beispielsweise das OpenSUSE-Projekt vertrauenswürdige digitale Infrastrukturen zur Verfügung stellt. Auch NGOs wie Attac, Ärzte ohne Grenzen, Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung, Wikimedia und X1000malquer sowie ehrenamtlich aktive Menschen nutzen die Kommunikationslösungen seit Jahren erfolgreich für ihre Arbeit. Das Angebot reicht vom sicheren E-Mail-Postfach über Mailinglisten bis hin zu Webhosting und DNSSEC-Domainregistrierung.






Ihr Pressekontakt

Alexander Trompke

Alexander Trompke

Telefon:+ 49 (0)351 3127338
E-Mail:

Kontaktinfo Kunde

mailbox.org

Schwedter Straße 8/9 A
10119 Berlin
Deutschland


Website: https://mailbox.org/