Pressemitteilung

 

Neuer E-Reader überzeugt mit E-Ink Carta™1200-Technologie und eingebautem Lautsprecher

 

Radebeul, 28. März 2023 – Mit dem InkPad 4 kündigt PocketBook den neuesten E-Reader der beliebten InkPad-Produktlinie an. Das Gerät verfügt über einen 7,8-Zoll-Bildschirm mit der innovativen E-Ink Carta™ 1200-Technologie sowie einen eingebauten Lautsprecher, Bluetooth® und Wasserschutz gemäß IPX8. Wie alle InkPads besitzt auch der neue InkPad 4 ein adaptives SMARTlight, einen Hörbuchplayer sowie eine Text-to-Speech-Funktion. Erhältlich ist der PocketBook InkPad 4 in der Farbe Stardust Silver ab Mitte April 2023 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 289 Euro.

 

Der E-Ink Carta™ 1200-Bildschirm ist noch augenfreundlicher

Der PocketBook InkPad 4 verfügt über einen 7,8-Zoll-Bildschirm mit E-Ink Carta™ 1200-Technologie sowie einer Auflösung von 1404×1872 Pixeln und 300 DPI. Die Technologie ermöglicht eine 20 Prozent höhere Reaktionszeit sowie 15 Prozent mehr Kontrast. Mit einer Größe von 13,4 × 18,9 × 0,79 cm und einer Bildschirmdiagonale von 19,9 cm entspricht der neue E-Reader nahezu der Größe eines gedruckten Buches – dennoch wiegt er nur 265 Gramm. Das kompakte und ergonomische Design macht ihn zum idealen Lesegerät für alle Inhalte: von Belletristik über Fachliteratur und Zeitschriften bis hin zu Manga. Die dezenten Vorder- und Rückseiten in Schwarz sowie die silberfarbenen Einfassungen runden das Design des PocketBook InkPad 4 ab.

 

Stets angenehmes Lesen mit SMARTlight

Auch der InkPad 4 hat SMARTlight an Bord: Mit der adaptiven Beleuchtung können nicht nur die Helligkeit des Bildschirms, sondern auch die Farbtemperatur eingestellt und zwischen warmen oder kühlen Farbtönen gewählt werden. Dank des sanften und augenfreundlichen SMARTlights ist auch das Lesen bei völliger Dunkelheit kein Problem.

 

Eingebauter Lautsprecher, Text-to-Speech und andere Audiofunktionen

Der PocketBook InkPad 4 unterstützt sechs Audioformate und verfügt über einen eingebauten Lautsprecher. Dank Bluetooth kann das Gerät jederzeit mit kabellosen Kopfhörern, Lautsprechern und anderen Audiosystemen gekoppelt werden. Besonders erwähnenswert ist die Text-to-Speech-Funktion, die den E-Reader in einen echten Geschichtenerzähler verwandelt. Mit nur zwei Klicks liest der PocketBook InkPad 4 jede Textdatei mit einer natürlich klingenden Stimme in einer der 26 verfügbaren Sprachen vor. Mit anderen Worten: Nutzer:innen können jeden gewöhnlichen Text schnell in ein echtes Hörbuch verwandeln.

 

IPX8-Wasserbeständigkeit und Kratzschutz

Auch im Urlaub ist der PocketBook InkPad 4 der perfekte Begleiter. Das Gerät verfügt über einen verbesserten Kratzschutz und ist gemäß IPX8-Standard gegen die schädlichen Auswirkungen von Wasser geschützt. Das bedeutet, es kann ein Eintauchen in Süßwasser bis zu einer Tiefe von zwei Metern für bis zu 60 Minuten überstehen.

 

Innovative und nachhaltige Schutzhüllen

Mit dem PocketBook Flip Cover sowie dem PocketBook Charge Cover stehen für den InkPad 4 gleich zwei innovative Schutzhüllentypen zur Auswahl. Das Flip Cover bedeckt nur die Vorderseite des Gerätes und ist dadurch besonders ressourcenschonend. Das Charge Cover ermöglicht ein kabelloses Aufladen des Gerätes mithilfe eines Qi-Ladegerätes. Nach dem PocketBook Era profitiert nun auch der PocketBook InkPad 4 von dieser aktuellen Technologie.

Der PocketBook InkPad 4 verfügt außerdem über folgende Eigenschaften:

  • Unterstützung von 21 Buch- und 4 Grafikformaten ohne Konvertierung
  • Unterstützung von 6 Audioformaten
  • WLAN und Cloud-Service zum Synchronisieren mit anderen Geräten und die komfortable Verwaltung der Bibliothek
  • 32 GB interner Speicher
  • 2000-mAh-Akku für bis zu einen Monat aktives Lesen ohne Aufladen
  • Dual-Core-Prozessor zur flüssigen Bedienbarkeit
  • Automatische Bildschirmdrehung per Lagesensor
  • Eine große Anzahl von Wörterbüchern: 11 vorinstallierte Sprachkombinationen und 42 Kombinationen, die kostenlos heruntergeladen werden können
  • Leicht und kompakt mit 265 g Gewicht.

 

Weitere Impressionen zum neuen E-Reader erhalten Sie im Produktvideo zum neuen PocketBook Inkpad 4

 

Pocketbook Readers GmbH

PocketBook ist der weltweit drittgrößte Anbieter von Premium-E-Book-Readern, die auf E-Ink-Technologie basieren („elektronisches Papier”). Das Unternehmen wurde 2007 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Lugano in der Schweiz und vertreibt die E-Reader derzeit in 40 Ländern. Weltweit wurden bisher über fünf Millionen PocketBook-Geräte verkauft. Durch die Kombination aus qualitativ hochwertiger Hardware, einzigartiger Software und ergonomischem Design ist PocketBook führend im High-Tech-Premium-Segment. PocketBook E-Reader zeichnen sich insbesondere durch ihr offenes Ökosystem aus, das Kunden beim Kauf von E-Books nicht an einen bestimmten Shop bindet. Die E-Books der öffentlichen Leihbibliotheken (z. B. Onleihe), PDF-Dateien und zahlreiche weitere Dateiformate können problemlos gelesen werden. Seit Ende 2019 bietet PocketBook auf seiner Webseite auch E-Books und Hörbücher an.

Weitere Informationen unter: https://pocketbook.de/






Ihr Pressekontakt

Antje Ohl

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)176 / 1604 7046
E-Mail:

Simone Riecke

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)176 / 1604 7045
E-Mail:

Kontaktinfo Kunde

Logo PocketBook

PocketBook

Pocketbook Readers GmbH
Richard-Wagner-Straße 11
01445 Radebeul
Telefon: +49 (0) 351 795 563 00
Fax: +49 (0) 351 795 563 20
presse@pocketbook.de


Website: https://pocketbook.de