Pressemitteilung

 

  • 7,8″-Farbbildschirm mit verbesserter E-Ink Kaleido™ Plus-Technologie kann 4.096 Farben darstellen und bietet eine noch bessere Sättigungsleistung
  • Leipziger Buchmesse (Halle 3/Stand C 105): Präsentation aller aktuellen Geräte und Innovationen

 

Radebeul/Leipzig, 26.04.2023 – PocketBook, einer der weltweit führenden Anbieter von Premium-E-Book-Readern, präsentiert auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse (Halle 3, Stand C 105) erstmals den InkPad Color 2 und läutet damit eine neue Ära von E-Readern mit Farbdisplay ein. Das Gerät besitzt einen verbesserten E-Ink Kaleido™ Plus-Bildschirm für noch sattere Farben. Für ein unvergleichliches Lese-, aber auch Hörerlebnis, egal, ob auf der Couch, in der Badewanne oder auf Reisen sorgen zudem ein integrierter Lautsprecher, Bluetooth®, Text-to-Speech-Funktion, adaptives SMARTlight und IPX8-Wasserschutz. Erhältlich ist der PocketBook InkPad Color 2 in der Farbe Moon Silver ab Ende Mai zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 319 Euro. Interessierte Besucher:innen der Leipziger Buchmesse können den E-Reader bereits vorab am PocketBook-Stand (Halle 3/Stand C 105) unter die Lupe nehmen. Des Weiteren zeigt PocketBook auch alle anderen aktuellen Modelle, wie den frisch mit dem Red Dot Award 2023 prämierten PocketBook Era sowie den Ende März angekündigten PocketBook InkPad 4. Letzterer wird ab Messestart bereits im Shop vorbestellbar sein.

 

InkPad Color 2: verbesserter 7,8″ E-Ink-Farbbildschirm und eingebauter Lautsprecher

Der PocketBook InkPad Color 2 ist mit einem 7,8″ E-Ink Kaleido™ Plus-Farbbildschirm zur Darstellung von 4.096 Farben sowie einem verbesserten Farbfilter-Array ausgestattet, welches eine bessere Farbton- und Sättigungsleistung als sein Vorgänger bietet. Farbinhalte illustrierter Bücher, Comics oder Zeitschriften werden somit lebendiger dargestellt. Der InkPad Color 2 ist der erste PocketBook E-Reader mit Farbdisplay, der auch mit SMARTlight ausgerüstet ist. Die SMARTlight-Funktion bietet Lesenden die Möglichkeit, sowohl die Helligkeit als auch den Farbton der Displaybeleuchtung den eigenen Vorlieben entsprechend anzupassen. Des Weiteren optimiert SMARTlight auf minimaler Helligkeitsstufe die optischen Eigenschaften des E-Ink Kaleido™ Plus-Bildschirms. Das Gerät unterstützt sechs Audioformate, hat einen integrierten Lautsprecher, Bluetooth-Konnektivität und eine Text-to-Speech-Funktion. Wie die meisten aktuellen E-Reader aus dem Hause PocketBook ist auch der InkPad Color 2 nach dem IPX8-Standard zuverlässig vor Wasserschäden geschützt.

Der PocketBook InkPad Color 2 verfügt außerdem über:

  • 32 GB interner Speicher
  • Unterstützung von 21 Buch- und 4 Grafikformate ohne Konvertierung
  • Unterstützung von Adobe-DRM
  • einen leistungsstarken Quad-Core-Prozessor für flüssige Bedienbarkeit
  • Dualband-Wi-Fi, PocketBook Cloud & Dropbox für schnelles Einkaufen, Bibliotheksverwaltung und Synchronisation mit anderen Geräten
  • eine große Anzahl an Wörterbüchern – mit 11 vorinstallierten Sprachkombinationen und 42 Kombinationen, die kostenlos heruntergeladen werden können
  • kompakte Maße von 13,4 × 18,9 × 0,79 cm und ein Gewicht von 267 Gramm

 

Herausragendes Produktdesign: Red Dot Award für den PocketBook Era

Anfang April 2023 wurde der PocketBook Era mit dem Red Dot Award für sein herausragendes Produktdesign ausgezeichnet. Die Jury überzeugte vor allem das schlanke und ergonomische Design, das gut in den Händen liegt und für ein komfortables Leseerlebnis sorgt. „Das Design des PocketBook Era verkörpert die Philosophie des modernen Minimalismus und verbindet eine feine und elegante Linienführung mit phänomenaler Benutzerfreundlichkeit”, sagt Alexander Morokko, Industriedesigner des PocketBook Era und anderer Produkte der Marke. Es ist nicht das erste Mal, dass die Geräte von PocketBook mit diesem Preis ausgezeichnet wurden: Der Touch HD 3 wie auch der Touch Lux 4 waren 2019 bereits Gewinner des Red Dot Awards.

 

Pocketbook Readers GmbH

PocketBook ist der weltweit drittgrößte Anbieter von Premium-E-Book-Readern, die auf E-Ink-Technologie basieren („elektronisches Papier”). Das Unternehmen wurde 2007 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Lugano in der Schweiz und vertreibt die E-Reader derzeit in 40 Ländern. Weltweit wurden bisher über fünf Millionen PocketBook-Geräte verkauft. Durch die Kombination aus qualitativ hochwertiger Hardware, einzigartiger Software und ergonomischem Design ist PocketBook führend im High-Tech-Premium-Segment. PocketBook E-Reader zeichnen sich insbesondere durch ihr offenes Ökosystem aus, das Kunden beim Kauf von E-Books nicht an einen bestimmten Shop bindet. Die E-Books der öffentlichen Leihbibliotheken (z. B. Onleihe), PDF-Dateien und zahlreiche weitere Dateiformate können problemlos gelesen werden. Seit Ende 2019 bietet PocketBook auf seiner Webseite auch E-Books und Hörbücher an.

Weitere Informationen unter: https://pocketbook.de

 






Ihr Pressekontakt

Antje Ohl

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)176 / 1604 7046
E-Mail:

Simone Martin

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)176 / 1604 7045
E-Mail:

Kontaktinfo Kunde

Logo PocketBook

PocketBook

Pocketbook Readers GmbH
Richard-Wagner-Straße 11
01445 Radebeul
Telefon: +49 (0) 351 795 563 00
Fax: +49 (0) 351 795 563 20
presse@pocketbook.de


Website: https://pocketbook.de