Pressemitteilung

 

  • 7-Zoll-Farbbildschirm mit verbesserter E Ink Kaleido™ 3-Technologie kann 4.096 Farben darstellen
  • Leipziger Buchmesse (Halle 3/Stand C 105): Präsentation aller aktuellen Geräte und Innovationen

 

Radebeul/Leipzig, 19.03.2024 – PocketBook, einer der weltweit führenden Anbieter von Premium-E-Book-Readern, hat seinem Era ein farbig-frisches Update verpasst und präsentiert auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse erstmals den neuen Era Color. Das Gerät besitzt einen E Ink Kaleido™ 3-Farbbildschirm und kombiniert preisgekröntes Design mit erstklassigen Funktionen, darunter ein integrierter Lautsprecher, IPX8-Wasserschutz, Text-to-Speech-Funktion, Hörbuchunterstützung und SMARTlight. Erhältlich ist der PocketBook Era Color in der Farbe Stormy Sea ab Mitte April zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 259 Euro. Interessierte Besucher:innen der Leipziger Buchmesse können mit dem neuen E-Reader bereits vorab am PocketBook-Stand (Halle 3/Stand C 105) in farbige Buchwelten eintauchen.

 

Era Color: 7-Zoll-E-Ink-Farbbildschirm und eingebauter Lautsprecher

Ob Comics, Mangas, Kochbücher oder Ratgeber: Das 7-Zoll-PocketBook Era Color mit dem neuesten E Ink Kaleido™ 3-Farbbildschirm sorgt für eine um 50 Prozent verbesserte Auflösung im Vergleich zur vorherigen Bildschirmtechnologie und ist in der Lage, 4.096 Farben darzustellen. Dabei liegt die Schwarz-Weiß-Bildauflösung bei 1264 x 1680 Pixeln und 300 dpi und die Farbbildauflösung bei 632 × 840 Pixeln und 150 dpi. Für ein angenehmes Leseerlebnis bei jeder Beleuchtung sorgt das integrierte SMARTlight: von einem kalten, bläulichen Farbton für das Lesen bei Tageslicht bis hin zu einem warmen, beruhigenden Gelb für das Lesen vor dem Schlafengehen.

Ausgestattet mit IPX8-Wasserschutz bietet der Era Color, wie von PocketBook gewohnt, eine umfangreiche Auswahl an Zusatzfunktionen: Das Gerät unterstützt sechs Hörbuchformate, die über den eingebauten Lautsprecher oder via Bluetooth-Funktion über kabellose Kopfhörer, Auto-Audiosysteme und andere Geräte angehört werden können. Ebenso hilfreich ist die Text-to-Speech-Funktion, zwei Klicks genügen, und das Gerät liest jede Textdatei in einer der 26 verfügbaren Sprachen vor.

 

Herausragendes Design und Benutzerfreundlichkeit

Der PocketBook Era Color besticht auf den ersten Blick durch sein Aussehen. Bereits der baugleiche PocketBook Era wurde Anfang April 2023 mit dem renommierten Red Dot Design Award ausgezeichnet. Die Jury überzeugte vor allem die schlanke und ergonomische Produktgestaltung, die dafür sorgt, dass der E-Reader gut in den Händen liegt und so ein komfortables Leseerlebnis garantiert. Das seitliche Bedienfeld mit den mechanischen Tasten bietet allen Lesenden die gewünschte Haptik beim Umblättern, während der G-Sensor für die automatische Drehung des Bildschirms sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder eine bequeme Handhabung gewährleistet. Der Era Color kann mit einem PocketBook Flip- oder Charge-Cover extra geschützt werden.

 

Der PocketBook Era Color verfügt außerdem über:

  • 32 GB interner Speicher
  • Unterstützung von 25 Formaten einschließlich CBR- und CBZ-Comicformate
  • Nutzung der Kindle-Formate AZW bzw. AZW3 möglich, gilt aber nicht für kopiergeschützte Inhalte
  • Unterstützung von sechs Audioformaten für Hörbücher und Musik
  • Einen leistungsstarker Quad-Core-Prozessor für flüssige Bedienbarkeit
  • Dualband-Wi-Fi, PocketBook Cloud & Dropbox für schnelles Einkaufen, Bibliotheksverwaltung und Synchronisation mit anderen Geräten
  • Eine große Anzahl an Wörterbüchern – mit elf vorinstallierten Sprachkombinationen und 42 Kombinationen, die kostenlos heruntergeladen werden können
  • Kompakte Maße von 13,4 × 15,5 × 0,79 cm und ein Gewicht von 235 Gramm.

 

PocketBook Readers GmbH

PocketBook ist der weltweit drittgrößte Anbieter von auf E-Ink-Technologie basierenden E-Book-Readern und vertreibt zahlreiche digitale Leseinhalte über einen eigenen E-Book-Shop. Das 2007 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Lugano (Schweiz) ist Vorreiter beim Einsatz von E-Ink-Farbbildschirmen und bietet seine E-Reader derzeit in 50 Ländern an, wo sie jährlich über 500.000 Mal verkauft werden. Durch die Kombination aus qualitativ hochwertiger Hardware, einzigartiger Software und ergonomischem Design ist PocketBook führend im Hightech-Premium-Segment. Neben dem PocketBook-Shop bietet das offene Ökosystem der E-Reader ein flexibles Leseerlebnis. So können die E-Books der öffentlichen Leihbibliotheken (z. B. Onleihe), PDF-Dateien, Kindle-Dateien ohne Kopierschutz und zahlreiche weitere Dateiformate problemlos gelesen werden.

Weitere Informationen unter: https://pocketbook.de/

 






Ihr Pressekontakt

Antje Ohl

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)176 / 1604 7046
E-Mail:

Simone Riecke

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)176 / 1604 7045
E-Mail:

Kontaktinfo Kunde

Logo PocketBook

PocketBook

Pocketbook Readers GmbH
Richard-Wagner-Straße 11
01445 Radebeul
Telefon: +49 (0) 351 795 563 00
Fax: +49 (0) 351 795 563 20
presse@pocketbook.de


Website: https://pocketbook.de