Pressemitteilung

 

PocketBook stellt Europas ersten E-Reader mit E-Ink Gallery™ 3-Display vor

 

Radebeul, 13. Dezember 2022 – PocketBook kündigt mit dem PocketBook Viva den ersten farbigen E-Reader in Europa mit neuer E-Ink Gallery™ 3-Technik an. Das innovative 8-Zoll-Display kann das gesamte Farbspektrum darstellen. Darüber hinaus beeindruckt das Gerät mit einem eingebauten Lautsprecher, Text-to-Speech-Funktion, Wasserschutz gemäß IPX8 und SMARTlight. Der E-Reader verfügt zudem über einen leistungsstarken Quad-Core-Prozessor und 64 GB Speicher. Für eine verbesserte Ergonomie sorgt das moderne Design mit seitlichen Steuertasten. Im Handel erhältlich ist der PocketBook Viva mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 599 Euro ab Ende des ersten Quartals 2023.

 

PocketBook Viva: brillante Farben – dennoch augenschonend

Das E-Ink Gallery™ 3-Farbdisplay des PocketBook Viva kommt ohne den Einsatz von Farbfiltern aus. Dies ermöglicht die Darstellung des gesamten Farbspektrums. Da jeder einzelne Pixel mit Farbpigmenten gefüllt wird, sind die Farbkombinationen reicher und satter. Sowohl Farb- als auch Schwarz-Weiß-Bilder haben dadurch eine hohe Auflösung von 1440×1920 Pixeln und 300 DPI. Der 8-Zoll-Bildschirm in Buchgröße eignet sich perfekt für alle Inhalte: von Belletristik- oder Sachbüchern bis hin zu farbigen Comics, Zeitschriften, Dokumenten oder Fachbüchern mit Grafiken und Tabellen.

Dennoch bleibt der Bildschirm den klassischen E-Ink-Merkmalen treu und ist weiterhin energieeffizient und augenschonend: Die E-Ink ComfortGaze™-Technologie kann die Auswirkung von blauem Licht auf die Augen reduzieren, indem sie den Blaulichtanteil (Blue Light Ratio, BLR) um bis zu 60 Prozent – im Vergleich zur Vordergrundbeleuchtung bisheriger Geräte – verringert. Dank integriertem SMARTlight kann der Benutzer außerdem nicht nur die Helligkeit, sondern auch die Farbtemperatur des Bildschirms individuell einstellen.

 

Audiofunktionen via geräteeigenem Lautsprecher und Bluetooth

Für Hörbuch-Fans ist der PocketBook Viva der ideale E-Reader: Er unterstützt sechs Audioformate, verfügt über einen eingebauten Lautsprecher, Bluetooth (Version 5.2) und eine Text-to-Speech-Funktion, die es ermöglicht, jede Textdatei mit natürlich klingender Stimme vorlesen und in ein Hörbuch verwandeln zu lassen.

Der PocketBook Viva kombiniert raffinierte Eleganz, durchdachte Ergonomie und den im täglichen Gebrauch so wichtigen Komfort. Trotz des großen Bildschirms bleibt der E-Reader mit einem Gewicht von 300 Gramm und seinen Maßen von 15,7 x 17,8 x 0,78 cm vergleichsweise leicht und kompakt. Die seitlichen Steuertasten ermöglichen eine verbesserte Ergonomie, von der dank des Lagesensors, der den Bildschirm automatisch dreht, sowohl Links- als auch Rechtshänder profitieren. Der E-Reader ist zudem gemäß dem internationalen Standard IPX8 vor Wasser geschützt, das heißt, das Gerät kann bis zu 60 Minuten lang bis zu einer Tiefe von zwei Metern in Süßwasser eingetaucht werden, ohne dass dies schädliche Auswirkungen auf das Gerät hat.

 

Der PocketBook Viva verfügt darüber hinaus über folgende Eigenschaften:

  • 64 GB eingebauter Speicher – für eine große Bibliothek, die immer zur Hand ist
  • Unterstützung von 19 Buch- und 4 Grafikformaten, darunter auch Comic-Formate
  • Unterstützung von 6 Hörbuchformaten (M4A, M4B, OGG, OGG.ZIP, MP3, MP3.ZIP)
  • Leistungsstarker Quad-Core-Prozessor
  • Dualband-Wi-Fi und PocketBook-Cloud-Services – für die Synchronisation mit anderen Geräten und die komfortable Verwaltung der Bibliothek
  • Große Auswahl an Wörterbüchern: Zusätzlich zu den 11 vorinstallierten Sprachkombinationen stehen dem Nutzenden 42 weitere Kombinationen zum kostenlosen Download zur Verfügung
  • Komfortabler Zugriff auf digitale Inhalte von öffentlichen Bibliotheken mittels App (Onleihe) oder Browser (Overdrive).

 

Pocketbook Readers GmbH

PocketBook ist der weltweit drittgrößte Anbieter von Premium-E-Book-Readern, die auf E-Ink-Technologie basieren („elektronisches Papier”). Das Unternehmen wurde 2007 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Lugano in der Schweiz und vertreibt die E-Reader derzeit in 40 Ländern. Weltweit wurden bisher über fünf Millionen PocketBook Geräte verkauft. Durch die Kombination aus qualitativ hochwertiger Hardware, einzigartiger Software und ergonomischem Design ist PocketBook führend im High-Tech-Premium-Segment. PocketBook E-Reader zeichnen sich insbesondere durch ihr offenes Ökosystem aus, das Kunden beim Kauf von E-Books nicht an einen bestimmten Shop bindet. Die E-Books der öffentlichen Leihbibliotheken (z. B. Onleihe), PDF-Dateien und zahlreiche weitere Dateiformate können problemlos gelesen werden. Seit Ende 2019 bietet PocketBook auf seiner Webseite auch E-Books und Hörbücher an.

Weitere Informationen unter: https://pocketbook.de

 






Ihr Pressekontakt

Antje Buddenhagen

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)163 5197150
E-Mail:

Simone Riecke

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)351 5633870
E-Mail:

Kontaktinfo Kunde

Logo PocketBook

PocketBook

Pocketbook Readers GmbH
Richard-Wagner-Straße 11
01445 Radebeul
Telefon: +49 (0) 351 795 563 00
Fax: +49 (0) 351 795 563 20
presse@pocketbook.de


Website: https://pocketbook.de/de