• Effenberger implementierte Realtime Advertising bei Urban Media
  • Er wird weitere Premiuminventare für Spree7-Kunden verfügbar machen

 

Berlin, 30.10.2014. Das Trading-Desk Spree7 wird der zunehmenden Verfügbarkeit von Premium-Inventar gerecht und engagiert Nico Effenberger als Media & Data Partnership Manager. Effenberger kommt von Urban Media, wo er das Gesamtportfolio sowie die Implementierung von Realtime Advertising verantwortete. Die gewonnene Erfahrung bei Monetarisierung und Optimierung von Inventar setzt der Media-Spezialist künftig ein, um das Thema Programmatic Premium bei Spree7 weiter voran zu treiben. Er wird daran arbeiten, dass Vermarkter weitere Premiuminventare für Spree7-Kunden verfügbar machen. Vor der Tätigkeit bei der Tagesspiegel-Gruppe war Effenberger mehrere Jahre als Kundenberater in der Mediaplanung sowie konzeptionell im Bereich Öffentlichkeitsarbeit tätig.

“Nico wird eine unserer zentralen Schnittstellen zu Inventaranbietern und Vermarktern sein”, sagt Viktor Zawadzki, CEO von Spree7. “Er kennt bestehende Hürden für automatisierten Mediahandel auf Vermarkterseite genau und wird deshalb erfolgreich den Anschluss weiterer hochwertiger und möglichst transparenter Inventare vorantreiben.”

 

Über Spree7

Spree7 ist ein Trading-Desk-Service, der Agenturen und Werbetreibenden eine höhere Effizienz in der Steuerung digitaler Medien ermöglicht. Agenturen erweitern mit Spree7 ihr Leistungsportfolio und eröffnen sich eine neue Welt an Möglichkeiten für die kreative Aussteuerung ihrer Brand- und Performance-Kampagnen. Ein spezialisiertes Team aus Beratern und Analysten sowie Tracking-, Data- und Schnittstellenexperten konzipieren, programmieren und managen Kampagnen granularer, als es bislang realisierbar war. Das ermöglichen der Einsatz einer auf dem Weltmarkt führenden Realtime-Advertising-Technologie und Schnittstellen zu den wesentlichen Tool-, Daten- und Inventaranbietern.

Spree7 legt Wert auf höchste Transparenz gegenüber den Kunden: Die Margen des Trading-Desks sind vollständig transparent einsehbar. Zudem ist das Unternehmen von der European Interactive Digital Advertising Alliance zertifiziert (http://www.edaa.eu/participating-companies/).

Die Spree7 GmbH ist eine Partnerschaft zwischen der Schweizer PubliGroupe AG und dem amerikanischen Realtime-Advertising-Pionier MediaMath.

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.spree7.com.
Google+ Community: gplus.to/rtacommunity
Facebook: facebook.com/Spree7GmbH
Twitter: @Spree7com

Über PubliGroupe
PubliGroupe ist eine führende Anbieterin von Online-Marketing-Lösungen in Europa und im Bereich “Matchmaking” im Schweizer Verzeichnismarkt. PubliGroupe ist eine Firma von Swisscom, ein führendes Telekommunikations-Unternehmen der Schweiz.

Über MediaMath
MediaMath sind die Pioniere der Demand Side Plattform. Seit 2007 ermöglicht ihre TerminalOne Technologie Werbetreibenden eine offene und ausbaufähige Echtzeit-Medieneinkaufsplatform zu nutzen, um erfolgreich daten- und semantisch getriebene Kampagnen optimal auszusteuern.






Ihr Pressekontakt

Andrea Petzenhammer

Telefon:+49(0)30.629011-74
E-Mail:

Kontaktinfo Kunde

Spree7

MediaMath
Dorotheenstr. 35
10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 240 88 31 0


Website: http://www.spree7.com/