– Fotos und Position live via Chat übertragen
– Erweiterte Sicherheitsfeatures und mehrstufiger Profil-Check
– VIP-Mitgliedschaft sichert kostenlose Premium-Funktionen

Die Sonne scheint, die Eisdielen haben Hochsaison, die Hormone spielen verrückt – nie ist die Lust am Flirten so groß wie in der
warmen Jahreszeit und noch nie war es so einfach, spontane Dates via Smartphone zu finden. Unter dem Motto "Make Love"
veröffentlicht Lovoo nun das bisher größte Update seiner kostenlosen Flirt-App. Im Mittelpunkt stehen vor allem optimierte
Chat- und Kommentarfunktionen sowie verbesserte Sicherheitsfeatures. Spontane Singles und Party-Fans finden mit dem „Flirt-
Radar“ andere Nutzer in unmittelbarer Nähe und können sofort mit ihnen in Kontakt treten. So wissen sie gleich, ob im Freibad,
am Baggersee oder im Park noch weitere Flirtwillige auf der Suche nach einem Date sind.

"Der große Vorteil von mobilen Flirt-Apps gegenüber klassischen Datingportalen liegt in der Möglichkeit, sich spontan und live
vor Ort zu verabreden", sagt Alexander Friede, CMO von Lovoo. „Jetzt können unsere Nutzer in Echtzeit mit Bildern zeigen, wo
sie gerade sind, was es dort zu entdecken gibt und welche Kleidung sie gerade tragen.“

Foto und Standort via Chat versenden

Lovoo bietet als erste Flirt-App die Möglichkeit, Fotos oder den aktuellen Standort direkt im Chat oder als Nachricht zu senden.
Die Neugier und Chance auf einen spontanen Sommerflirt steigen damit enorm. Die Nutzer müssen lediglich einen kleinen
Button antippen, der die Kamera des Smartphones aufruft oder den Versand eines bestehenden Fotos startet. Einzige
Voraussetzung: Die Flirtpartner müssen sich bereits kennen und einige Nachrichten miteinander ausgetauscht haben.

Mehr Sicherheit für weibliche Nutzer

Um die mittlerweile fast 200.000 Nutzer vor unerwünschten Spaßbremsen zu schützen, wurden auch die Sicherheitsfeatures
weiter ausgebaut: Neben dem schon enthaltenen Beschützermodus können vor allem weibliche Nutzer ungestüme Verehrer nun
mit einem einzigen Finger-Tipp blockieren. Auch Fakes haben es bei Lovoo ab sofort deutlich schwerer: Geben Mitglieder
mehrfach Alarm, durchlaufen "verdächtige" Profile einen mehrstufigen Validierungsprozess und werden erst dann wieder
freigeschaltet. Halten sich Profilnutzer nicht an die Spielregeln und ignorieren Hinweise der Lovoo-Moderatoren, ist auch eine
dauerhafte Sperrung der Mitgliedschaft für das jeweilige Smartphone möglich.

VIP-Modus mit kostenlosen Premium-Funktionen

Lovoo belohnt seine User einen Monat lang mit einer VIP-Mitgliedschaft, wenn sie 10 Freunde zur Flirt-App einladen. Damit
erhalten sie zahlreiche Vorteile: Besucher des VIP-Profils müssen nicht mehr gegen Credits freigeschaltet werden, User
bekommen eine Lesebestätigung für versendete Nachrichten, erhalten zusätzliche 100 Credits pro Woche oder können im
"Ghost-Modus" andere Profile besuchen – und das ohne selbst gesehen zu werden. Der Clou: Sie profitieren von einer
werbefreien App und rutschen im Posteingang ihrer Flirts an die obersten Plätze.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick

– Optimierter Flirt-Radar zur Suche nach Flirts in unmittelbarer Nähe
– Versand von Fotos und aktuellem Standort via Chat-Nachricht
– Übersichtlichere Chat-Ansicht und Anzeige von "Geburtstagskindern"
– Chat-Blocker zum Unterbinden unerwünschter Nachrichten
– Fotos können ab sofort kommentiert werden
– Verifizierung von Profilen durch Lovoo
– Security-Team prüft gemeldete Profile und mahnt Besitzer ab

Über Lovoo

Lovoo ist eine kostenlose, geodatenbasierte Flirt-App und -Community. Sie richtet sich vor allem an aktive junge Leute, die gern
ausgehen – und natürlich flirten. Zentrales Element ist der "Flirt-Radar", der die unmittelbare Umgebung nach anderen Lovoo-
Nutzern scannt und eine sofortige Kontaktaufnahme mit Gleichgesinnten ermöglicht. Virtuelle Küsschen und Geschenke sowie
freche Sprüche und interaktive Games sorgen zusätzlich für einen hohen Spaßfaktor. Gleichzeitig legt Lovoo viel Wert auf
Sicherheit, bietet einen "Beschützermodus" für weibliche Nutzer, ermöglicht die schnelle Sperrung unerwünschter Nachrichten
und beschäftigt ein eigenes Security-Team. Lovoo ist seit 2011 für iPhone sowie Android-Smartphones verfügbar und wurde auf
den M-Days 2012 mit dem "Show Your App" Award als beste deutsche Smartphone-App ausgezeichnet. Weitere Informationen
unter: http://www.lovoo.de






Ihr Pressekontakt


Kontaktinfo Kunde

Lovoo

Prager Straße 10
01069 Dresden
Deutschland


Website: http://www.lovoo.net