SWsoft, ein weltweit führender Anbieter von Software zur Virtualisierung und Automatisierung von Servern, schließt eine Vertriebspartnerschaft mit der TLK Distributions GmbH.
TLK bringt sein Know-how für hochwertige Netzwerklösungen ein, um seinen Händler neue Projekte mit der schnellen und schlanken Betriebssystemvirtualisierung mit dem SWsoft-Produkt Virtuozzo zu ermöglichen.
Dank der Etablierung von TLK besonders im Linux-Umfeld beabsichtigt SWsoft mit der Kooperation eine Stärkung des Vertriebs bei Virtuozzo für Linux-Server. Die Zusammenarbeit gilt ab sofort und wird bereits auf der CeBIT umgesetzt: TLK wird auf dem Stand von SWsoft in Halle 1, F88 vertreten sein.
"Die Automatisierungs- und Virtualisierungslösungen von SWsoft stellen aufgrund ihrer ausgereiften Technik und dem hohen Bedienkomfort einen konkreten Mehrwert für unsere Kunden dar“, so Alexander Sprau, Vertriebsleiter der TLK. „Virtuozzo hat sich für uns längst als Virtualisierungsstandard etabliert und wir bieten keine anderen Lösungen mehr an. Wir werden die Partnerschaft mit SWsoft nutzen, um unseren Kunden innovative und margenstarke Lösungen anbieten zu können."
„TLK ist dank starkem Service, langjährigem Netzwerk-Know-how und einem Schwerpunkt auf Linux-Technologie unser idealer Partner für den weiteren Ausbau unseres Geschäfts“, sagt Uli Keller, Director Sales Central Europe bei SWsoft. „Unzählige Projekte für Betriebssystem-Virtualisierung warten in Deutschland auf kenntnisreiche Umsetzung, und TLK hat alle Voraussetzungen, um diese mit bestmöglichem Service und maximaler Fachkompetenz umsetzen zu können.“
Virtuozzo für Windows und Linux
Die Betriebssystem-Virtualisierung mit Virtuozzo richtet sich an moderne Datenzentren, die die Herausforderung von immer mehr Software bewältigen müssen. Das Produkt von SWsoft bietet Effizienz und zahlreiche Managementoptionen, was die Kunden an niedrigen Gesamtbetriebskosten und schnellster Amortisierung feststellen.
Die Virtuozzo-Architektur erlaubt, jede virtuelle Umgebung bis zur kompletten Auslastung eines physischen Servers zu skalieren und hält dabei die Performance auf einem Niveau wie auf einem nativen Server. Außerdem ermöglicht die Software eine Dichte von 100 und mehr virtuellen Umgebungen auf einem einzigen Server. Dies übertrifft die Anzahl virtueller Maschinen, die bei anderen Virtualisierungstechnologien möglich sind, um ein Vielfaches.
Über SWsoft
SWsoft ist ein globaler Marktführer im Bereich der Automatisierungs- und Virtualisierungssoftware. Mehr als 10.000 Kunden vertrauen auf die erprobte Performance und die Managementfähigkeiten der SWsoft-Produkte, um ihre IT-Infrastrukturen zu optimieren. Das 1999 gegründete Unternehmen hat Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien.
Weitere Informationen stehen unter http://www.swsoft.de> zur Verfügung.

Über TLK Distributions GmbH
Die TLK Distributions GmbH gehört mit ihren drei Standorten Münster, München und Berlin zu den bundesweit führenden High-End-Lösungsdistributoren für aktive Netzwerk- und Security-Komponenten. Das 1983 gegründete Unternehmen bietet Resellern und Internet Service Providern ein umfangreiches Produkt-Portfolio hochinnovativer IT-Security-Lösungen sowie die Leistungen und das Know-how eines erfahrenen Value-Add Distributors.
Besonderer Wert wird auf die durchgehende Unterstützung der Partner gelegt. Zum Service-Angebot gehören Schulungen sowie professioneller Pre-/Postsales- und technischer Support.
TLK-Kunden profitieren damit von den Synergieeffekten, die sich aus der Verknüpfung aller Leistungen – Consulting, Lieferung, Service, Installation, Wartungsverträge, Support und Training – aus einer Hand ergeben.
Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.tlk.de oder rufen Sie uns an unter +49 (0)30 325 131 0.






Ihr Pressekontakt

Jan Eppers

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)351 21522970
E-Mail:

Kontaktinfo Kunde

Parallels Logo, Web

Parallels

Willy-Brandt-Platz 3
81829 München
Deutschland
Tel.: +49 (89) 450 80 86 0


Website: http://www.parallels.com/de/