Die Online-Medientauschbörse Hitflip ermöglicht ihrer großen Community ab sofort auch den Büchertausch – und zwar ganz einfach: Sie besitzen ein Buch, haben es ausgelesen und tauschen es unter hitflip.de gegen ein neues. Das kostet 99 Cent und ein paar Tage später bringt der Postbote den neuen Lesestoff.
Das Einstellen geht bequem über die ISBN-Nummer, Bild und alle Detailinfos fügt die Hitflip-Datenbank automatisch hinzu. Natürlich können Bücher bei Hitflip auch gegen andere Medien ertauscht werden: Durch die Verrechnungseinheit der Flips lassen sich beliebige Tauschkombinationen zwischen DVDs, Hörbüchern, Musik-CDs, Games und jetzt eben auch Büchern durchführen.
Die Suche nach interessanten Büchern erleichtert Hitflip durch diverse Features: Beispielsweise durch eine komfortable Suchfunktion, aber auch durch die Einordnung in aktuell 24 Kategorien. Diese reichen von Krimis, Science-Fiction und Fantasy bis zu Comics oder den idealen Buchgeschenken zu besonderen Anlässen.
In bester Web-2.0-Manier können die Mitglieder Hitlisten wie „Die aktuellen Top-100-Bücher“ abrufen, Buchempfehlungen abgeben, über die Werke diskutieren oder sich verwandte Artikel anzeigen lassen.
„Bücher sind die fünfte Produktgattung, die unsere User auf Hitflip.de tauschen können, doch noch nie hatten wir bei einer Testphase einen derart großen Ansturm und schon so viele Tauschartikel online“, kommentiert Gerald Schönbucher, einer der Hitflip-Geschäftsführer. „Besonders die enorme Bandbreite des Bücherangebots überrascht mich. Vom Goethe-Klassiker über Ratgeber und Reiseliteratur bis zu aktuellen Romanen wie „Sakrileg“ von Dan Brown – die Hitflip-Community hält für jeden Geschmack das passende Werk bereit.“
* Über Hitflip Media Trading GmbHHitflip (http://www.hitflip.de>) ist eine legale P2P-Plattform zum Tausch von Medienprodukten. Hitflip bringt Angebot und Nachfrage nach DVDs, Hörbüchern, Games, Musik-CDs und Büchern zusammen und lädt so die heimische Sammlung an Medienprodukten mit neuem Wert auf. Je erhaltenem Produkt fallen in der Regel 99 Eurocent Gebühr an; Abonnements und versteckte Kosten gibt es nicht. Die Nutzer von Hitflip sind über die Hitflip-Garantie vor Betrugsfällen und beschädigten Medien geschützt.Zurzeit bieten Hitflip-Mitglieder ständig weit mehr als 40.000 unterschiedliche DVDs, über 3.500 unterschiedliche Hörbücher/Hörspiele, über 11.000 unterschiedliche Spiele, über 10.000 unterschiedliche Bücher sowie über 30.000 Musik-CDs zum Tausch an, Tendenz stark steigend. Gegründet wurde Hitflip im Frühjahr 2005 von drei Doktoranden der WHU in Vallendar.