Pressemitteilung

 

Radebeul, 19.07.2022 – Der PocketBook Era mit neuester E-Ink Carta™ Bildschirmtechnik und integriertem Lautsprecher ist ab sofort in zwei Farben und Speichergrößen im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des kompakten Allrounders in neuem, ergonomischem Design liegt bei 199 Euro (Stardust Silver, 16 GB) bzw. 239 Euro (Sunset Copper, 64 GB).

 

Die Highlights des PocketBook Era:

  • E-Ink Carta™ 1200 Bildschirmtechnik
  • Auflösung von 1264×1680 Pixeln und 300 dpi
  • Integrierter Lautsprecher
  • Verbesserte Reaktionszeit um 20 Prozent
  • Wassergeschützt gemäß IPX8
  • Verbesserter Kratzschutz

 

Weitere technische Spezifikationen des PocketBook Era im Überblick:

  • Gerätegröße 13,43 × 15,50 × 0,78 cm
  • SMARTlight-Funktion
  • Bluetooth-Funktion
  • Unterstützung von 29 Formaten: 19 E-Book-, 6 Audio- und 4 Grafik-Formate
  • Direkter Zugang zur Onleihe der öffentlichen Bibliotheken über die integrierte Onleihe-App
  • WLAN-Anbindung und Cloud-Unterstützung zur einfachen Synchronisierung mit anderen Geräten sowie zur Verwaltung der Bibliothek
  • 1700-mAh-Akku für bis zu einen Monat aktives Lesen ohne Aufladen
  • Dual-Core-Prozessor für schnelle App-Bedienung und flüssiges Umblättern
  • Vorinstallierte Wörterbücher in 22 Sprachkombinationen
  • Geeignet für Links- und Rechtshänder

 

Weitere Informationen zum Pocketbook Era finden Sie unter https://pocketbook.de sowie in folgendem Video.

 

Pocketbook Readers GmbH

PocketBook ist der weltweit drittgrößte Anbieter von Premium-E-Book-Readern, die auf E-Ink-Technologie basieren („elektronisches Papier”). Das Unternehmen wurde 2007 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Lugano in der Schweiz und vertreibt die E-Reader derzeit in 40 Ländern. Weltweit wurden bisher über fünf Millionen PocketBook-Geräte verkauft. Durch die Kombination aus qualitativ hochwertiger Hardware, einzigartiger Software und ergonomischem Design ist PocketBook führend im High-Tech-Premium-Segment. PocketBook-E-Reader zeichnen sich insbesondere durch ihr offenes Ökosystem aus, das Kunden beim Kauf von E-Books nicht an einen bestimmten Shop bindet. Die E-Books der öffentlichen Leihbibliotheken (z. B. Onleihe), PDF-Dateien und zahlreiche weitere Dateiformate können problemlos gelesen werden. Seit Ende 2019 bietet PocketBook auf seiner Webseite zusätzlich E-Books und Hörbücher an.

Weitere Informationen unter https://pocketbook.de

 






Ihr Pressekontakt

Antje Buddenhagen

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)351 5633870
E-Mail:

Simone Riecke

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)351 5633870
E-Mail:

Kontaktinfo Kunde

Logo PocketBook

PocketBook

Pocketbook Readers GmbH
Richard-Wagner-Straße 11
01445 Radebeul
Telefon: +49 (0) 351 795 563 00
Fax: +49 (0) 351 795 563 20
presse@pocketbook.de


Website: https://pocketbook.de/de