Pressemitteilung

 

Quinyx-Trendumfrage zum Jahresauftakt

Mehr Wertschätzung, Mitspracherecht und höhere Gehälter: Das wünscht sich die Dienstleistungsbranche 2023

 

  • Quinyx, ein Anbieter für Workforce Management-Software, veröffentlicht zum Jahresauftakt Ergebnisse aus einer aktuellen Umfrage zur Lage der Deskless Workers.
  • 300 Angestellte sowie 112 Manager:innen aus dem Blue Collar-Bereich wurden zu Personalmangel sowie ihren beruflichen Wünschen für 2023 befragt.
  • Die Ergebnisse decken sich mit den aktuellen Trends im Workforce Management.

 

Hamburg, 10.01.2023 – Für das Jahr 2023 wünschen sich Deskless Workers vor allem mehr Geld in Form von finanzieller Hilfe in der Energiekrise (68 Prozent) und einer Gehaltserhöhung (65 Prozent). Aber auch mehr Wertschätzung (56 Prozent), eine bessere Work-Life-Balance (54 Prozent) und Mitspracherecht bei der Dienstplanung (53 Prozent) stehen hoch im Kurs. Dies ergab eine im November und Dezember 2022 durchgeführte Umfrage des Workforce Management-Spezialisten Quinyx unter 300 Angestellten und 112 Manager:innen aus dem Blue Collar-Bereich. Auffällig dabei: Insbesondere dem Wunsch nach einer besseren Work-Life-Balance sowie dem Mitspracherecht bei der Dienstplanung sind sich die Manager:innen nicht bewusst.

 

Unterschiedliche Wahrnehmung des Personalmangels

Auch das Problem des Personalmangels ist im Blue Collar-Bereich deutlich ausgeprägt: Fast drei Viertel aller befragten Mitarbeiter:innen sehen bereits große Mängel, 60 Prozent vermuten, dass das Problem im laufenden Jahr noch schlimmer wird. Bei den Manager:innen sehen dies nur 25 Prozent so. Der Personalmangel ist bei Ihnen nur auf Platz 5 der Faktoren, die in diesem Jahr ihr Unternehmen bedrohen könnten.

Diese unterschiedlichen Ansichten der Management- und der Workforce-Ebene sind zum einen natürlich den verschiedenen Arbeitsfeldern geschuldet. Zum anderen könnten sie jedoch ein untrügliches Zeichen dafür sein, dass die Führungsetage in diesem Jahr dringend über die Bedürfnisse und Sorgen ihrer Mitarbeitenden nachdenken muss, wenn sie Personal dauerhaft halten will.

 

Work-Life-Balance wird zum Must-have 2023 in puncto Mitarbeiterbindung

Die Studienergebnisse werden untermauert durch die Trends, die Quinyx seit Jahren im Markt beobachtet. „Eine ausgeglichene Work-Life-Balance ist einer der besten Wege, um Mitarbeitende an ein Unternehmen zu binden. Von Homeoffice oder Workation profitieren allerdings nur Büromitarbeitende, während die vom Arbeitskräftemangel deutlich schwerer betroffene Dienstleistungsbranche zumeist leer ausgeht”, berichtet Maximilian Thost, Country Manager DACH bei Quinyx.

„Blue Collar-Unternehmen werden sich daher mit neuen, digitalen Arbeitsformen auseinandersetzen müssen, um ein ebenso flexibles Arbeiten zu ermöglichen – z. B. durch den Einsatz von Plattformen zum effizienten Aufgabenmanagement oder von Workforce Management-Lösungen, die eine Angabe von Verfügbarkeiten oder das flexible Tauschen von Schichten ermöglichen.”

Eine detaillierte Infografik zu den Umfrage-Ergebnissen finden Sie hier: Quinyx-Umfrage: Das wünscht sich die Dienstleistungsbranche 2023

 

Über Quinyx

Quinyx ist ein Unternehmen, das eine führende KI-gestützte Workforce-Management-Software anbietet. Die Software vereinfacht die komplexen Aufgaben der Personaleinsatzplanung, Zeiterfassung, Kommunikation, Budgetierung und Prognosen für Angestellte im Dienstleistungssektor. Gegründet 2005 von Erik Fjellborg in Schweden wird Quinyx von der Mission getrieben, Unternehmen auf der ganzen Welt dabei zu unterstützen, ihre Personalkosten zu senken, die Einhaltung von Vorschriften zu gewährleisten und die Effizienz ihrer Angestellten zu verbessern – und das alles bei gleichzeitiger Steigerung des Geschäftsergebnisses, der Zufriedenheit und Bindung der Angestellten. Aktuell nutzen mehr als 900 Unternehmen auf der ganzen Welt das cloudbasierte SaaS-Angebot von Quinyx, darunter Flink, GLS, Vodafone Deutschland, CBR Fashion Group, Swarovski, GANT, Rituals Cosmetics, IHG, Parques Reunidos, Elysium Healthcare, Well Pharmacy, der London City Airport, Samhall, FirstVet und Burger King.

Weitere Informationen zu Quinyx unter http://www.quinyx.com/de

 

 

 

 

 






Ihr Pressekontakt

Antje Buddenhagen

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)163 5197150
E-Mail:

Sina Szpitalny, Account Manager

Sina Szpitalny

Agenturkontakt

Telefon:+49 (0)1520 5635129
E-Mail:

Kontaktinfo Kunde

Quinyx

Quinyx Germany GmbH
Axel-Springer-Platz 3
c/o wework
20355 Hamburg
Telefon: +49 40 228 592 21
E-Mail: sales.de@quinyx.com


Website: https://www.quinyx.com/de/