– Überarbeitete Version berücksichtigt internationales Marktfeedback
– Deutscher Marktführer setzt weiter auf internationale Standards für Affiliate Netzwerke

Die ZANOX.de AG hat heute eine weiterentwickelte Version ihres Code of Conduct für alle Teilnehmer des größten deutschen Affiliate-Netzwerks veröffentlicht. Die überarbeiteten und neu strukturierten Guidelines enthalten neben dem Publisher-Teil jetzt auch ein eigenes Kapitel für Advertiser. Darin werden Advertisern Richtlinien an die Hand gegeben, die zu einer attraktiveren und transparenteren Zusammenarbeit mit Publishern führen sollen, etwa hinsichtlich der Teilnahmebedingungen für Partnerprogramme, Stornierungsgründe, oder Aktualität des Angebots.

Ziel dieser Neuerungen ist es, eine Symmetrie für den Qualitäts- und Transparenz-Anspruch beider Seiten herzustellen und damit ideale Verhaltensweisen innerhalb der Partnerschaft zu definieren. Der zanox Code of Conduct soll von nun an regelmäßig erweitert werden. So sind beispielsweise Guidelines für Developer und Richtlinien zum Verhalten gegenüber Konsumenten geplant.

Als global agierendes Unternehmen setzt sich zanox mit seinen überarbeiteten Guidelines auch weiterhin für die Schaffung internationaler Qualitätsstandards für Affiliate Netzwerke ein. Hierzu zählen aus Sicht des Unternehmens Jugendschutzregularien wie das ICRA-Vokabular des Family Online Safety Institute (FOSI), die in dem zanox Code of Conduct bereits berücksichtigt werden. Ferner orientiert sich zanox auch am Best-Practice der Advertiser und Publisher internationaler Märkte, in denen das Netzwerk aktiv ist.

Um bei den klaren Richtlinien des Code of Conduct Redundanzen mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen http://www.zanox.com/de/zanox/about/agb.html zu vermeiden, werden in der überarbeiteten Version die Bereiche, die bereits durch die Allgemeinen mehr gesondert aufgeführt. Zusammen mit der neuen Aufteilung in ein Publisher- und ein Advertiser-Kapitel ergeben diese Neuerungen einen übersichtlichen und aussagekräftigen Verhaltenskodex für alle Teilnehmer des Netzwerks.

„Mit unserem weiterentwickelten Code of Conduct haben wir auf das Feedback unserer internationalen Netzwerk-Partner reagiert und entsprechende Anregungen mit den neuen Advertiser-Guidelines implementiert. Vor allem soll unser Code of Conduct aber Verantwortungsbewusstsein und Transparenz schaffen und als Richtlinie dafür dienen, was einen guten Netzwerk-Partner ausmacht“, sagt Thomas Hessler, CEO und Mitgründer von zanox.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) http://www.bvdw.org/ hatte erst kürzlich eine erweiterte Version seines Code of Conduct http://www.bvdw.org/medien/code-of-conduct-des-ak-affiliate-marketing?media=109 veröffentlicht. Diese beinhaltet Anforderungen, die weitestgehend bereits in der bisherigen Form des zanox Code of Conduct abgebildet waren. Als Reaktion auf den ersten Entwurf des Branchenverbands im Herbst letzten Jahres veröffentlichte zanox mit Verweis auf die eigene Verantwortung als deutscher Marktführer und global agierendes Netzwerk einen eigenen, auf internationalen Standards basierenden, Code of Conduct.

Wichtige Links
– zanox Code of Conduct:
http://www.zanox.com/de/zanox/about/zanox_code_of_conduct.html
– zanox AGB: http://www.zanox.com/de/zanox/about/agb.html
– zanox auf der dmexco: http://www.amiando.com/zanox_dmxeco.html
– zanox Official Blog: http://blog.zanox.com/

Über zanox
Die ZANOX.de AG ist deutscher Marktführer für performance-basiertes Online-Marketing mit weltweiter Präsenz in allen Kernmärkten. Durch Partnerprogramme erhalten Unternehmen globale Lösungen für die effiziente Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen im Internet. Weltweit vertrauen mehr als 2.000 Advertiser dem zanox Affiliate Marketing http://www.zanox.com/de/publisher/products/affiliate-marketing.html und profitieren von der lokalen Unterstützung. Die zanox Web Services http://www.zanox.com/de/_clipboard/web_services_draft.html dienen Top-Unternehmen aller Branchen zur Monetarisierung neuer Internet-Applikationen und mobiler Anwendungen.zanox legt größten Wert auf die Qualität seines globalen Publisher-Netzwerks, die durch besten persönlichen Service durch Branchen-Experten und eine schnelle und transparente Vergütung gewährleistet wird.
Die zanox Philosophie der „Open Company" http://www.zanox.com/de/zanox/about/always_on.html wird u.a. durch zahlreiche Blogs http://blog.zanox.com/en/zanox/> , das zanox Wiki http://wiki.zanox.com/de/ und die offene API täglich mit Leben gefüllt. Der 2008 gegründete Campus http://blog.zanox.com/en/zanox/2008/05/23/zanox-gap-campus-opening/ in der zanox-Zentrale in Berlin sowie die ein Jahr später eröffneten Campusse in Mailand und Silicon Valley dienen zudem als internationaler Treffpunkt für Entwickler und die Web-Community.
Alle Informationen über Events auf dem zanox Campus und andere wichtige Neuigkeiten aus dem Unternehmen und der Internet-Branche:
http://blog.zanox.com/
http://www.zanox.com/de/events
http://www.twitter.com/zanox