Wir bloggen über alles, was uns bewegt. Von Fußnoten bis Fußball, von Kant bis Rant.


Backstage Fisch


Open Air Festivals werden ab Mitte 30 zunehmend strapaziöser. Die negative Wettervorhersage, die eine  Band, die man noch aus Jugendtagen hasst, oder die einfach viel zu lange Anfahrt werden von mir deshalb als Ausrede gerne herangezogen.
Anders verhält sich die Sache, wenn man als Professioneller auf Festivals eingeladen wird. So geschehen letztes Wochenende, als ich als Fisch die Pressearbeit unseres Kunden Concert Online auf dem melt!-Festival unterstützen sollte.

Ein angenehmer Job, konnte das Kölner Livemusik-Portal doch mit einer Weltpremiere anlässlich des angesagten Indie-Events aufwarten: per “Video Concert Stick” konnten sich Festivalbesucher den Mitschnitt eines gerade erst gesehenen Konzerts als Audio- oder Videodatei direkt auf einem USB-Stick mit nach Hause nehmen. Fach- und Consumer-Presse und sogar die Bands waren von dem neuen Vertriebskanal begeistert, für mich als PR-Mensch Anlass genug, das Erreichte gebührend zu feiern.
Versehen mit einem schicken Backstage-Ausweis und den damit verbundenen Privilegien wurde das melt! trotz Schlammschlacht und Björk (die ich echt nervig finde) zu einem grandiosen Open Air. Fazit: wenn Anlass und Rahmenbedingungen stimmen, spielt das Alter gar keine Rolle.



Über den Autor

Artikel unserer ehemaligen Kolleginnen und Kollegen. Danke für die tolle Zeit mit Euch!


2 Kommentare