Wir bloggen über alles, was uns bewegt. Von Fußnoten bis Fußball, von Kant bis Rant.


Frische Fische Mittagstisch-Knobelei zum Wochenstart

, 20.12.2010,

Drei FischeDrei Frische Fische gehen zusammen zum Mittagessen. Alle drei bestellen das gleiche Tagesmenü für je 10 Euro: Kürbissuppe, Spaghetti al dente mit Pesto und zum Dessert Eiscreme mit heißen Himbeeren.

Nach dem Essen wird die Rechnung verlangt und jeder Frische Fisch gibt dem Kellner einen 10-Euro-Schein. Der Kellner geht zum Restaurantchef und gibt ihm das Geld. „Du hast schon wieder vergessen, dass das Tagesmenü als Teambestellung billiger wird und für drei Leute gemeinsam nur 25 Euro kostet“, sagt stirnrunzelnd der Restaurantchef. „Hier hast du 5 Euro, gib sie den Gästen zurück!“

Der Kellner weiß aber nicht, wie er drei Leuten 5 Euro zurückgeben soll und so steckt er flugs 2 Euro in die eigene Tasche und gibt jedem der drei Frischen Fische je 1 Euro zurück.

Wie viel hat nun jeder bezahlt?

10 Euro bezahlt
1 Euro zurückbekommen
= 9 Euro

3 x 9 Euro = 27 Euro
+ 2 Euro in der Tasche des Kellners
= 29 Euro

Wo ist der letzte Euro abgeblieben? Drei Fische



Über den Autor

Marietta surfte lange auf den Wellen der Kommunikation als Beraterin bei BBDO und Plantage. Dann tauchte sie in die Public Relations ein und wurde bei SugarCRM für die turbulenten Drifts im World Wide Web begeistert. Nach Absolvierung ihres Freischwimmers an der Humboldt Universität jagt sie nun bei den Berliner Fischen nach frischen Storys.


2 Kommentare