Wir bloggen über alles, was uns bewegt. Von Fußnoten bis Fußball, von Kant bis Rant.


Die Macht der Massen

, 25.06.2008,

Bereits vor dem abendlichen Halbfinale herrscht in Nürnberg beste Stimmung: Javier Horacio Pinola hat unterschrieben und bleibt bis 2010 beim Glubb“. Osnabrück und Koblenz können sich da schon mal warm laufen. Imponiert hat ihm und mir, wie die Fans um ihn gekämpft haben. Auf der Website http://www.pinola-muss-bleiben.de hatten in den vergangenen Wochen rund 22.000 Club-Fans den Linksfuß um Verbleib in Nürnberg gebeten. Entsprechend euphorisch sind jetzt auch die Dankes-Postings auf der Seite: Antes ya un crack – ahora una leyenda!



Über den Autor

Sebastian ist Creative Director und kommt ursprünglich aus der Musikbranche, wo er sich sehr früh der Arbeit mit social networks gewidmet hat. Bevor er zu den Frischen Fischen stieß, hat der studierte Betriebswirt fünf Jahre für die Mobile Marketing Agentur Goyya Kampagnen konzipiert und betreut.


Comments are closed here.