Wir bloggen über alles, was uns bewegt. Von Fußnoten bis Fußball, von Kant bis Rant.


Es bleibt spannend in der Regionalliga

, 14.05.2008,

Nachdem Dynamo gegen Union den Aufstieg in die 2. Bundesliga zu Recht verpasst hat, konnte sich die Schwarz-Gelben zumindest letzten Sonntag gegen Essen sehr wichtige drei Punkte sichern. Bei Dynamo geht es nun um die 3. Liga und ich fiebere natürlich live oder am Ticker mit. Drei Gegner müssen wir noch bezwingen: Wuppertal, vor uns auf Platz 6, wird schwierig und ich hoffe auf ein unentschieden.

Schwieriger sieht es da für Braunschweig aus. Nach einer leicht depressiven Phase des Agenturchefs, der mit seiner Mannschaft leidet, schöpft er mit dem Trainerwechsel doch wieder neue Hoffnung und es darf wieder ausgiebig über Fußball geredet werden. Der nächste Gegner ist die Fortuna, die aktuell auf Platz 4, auch noch auf einen Aufstieg hoffen. Schwierige Situation, denn auch der Tabellen-Elfte Magdeburg will natürlich auch in die 3. Liga.

Der 36. Spielttag wird spannend und für einige Mannschaften vielleicht auch schon einen sicheren Platz in der neuen 3. Liga bringen.

Auf gehts, Dresden.



Über den Autor

Simone sprang nach ihrem Studium der Soziologie ins kalte Nass und absolvierte bei den Fischen ein Volontariat. Weil Wasser ihr Element ist, blieb sie uns bis heute treu und setzt ihren Fokus dabei auf PR aus den Bereichen Tech und Gaming. Zusätzlich dazu wurde Social Media ihr zweites Steckenpferd.


3 Kommentare