Wir bloggen über alles, was uns bewegt. Von Fußnoten bis Fußball, von Kant bis Rant.


Fußballwochenende

, 26.05.2008,

Dresden hat es geschafft – den sicheren Einstieg in die dritte Liga. Dafür sorgte aber nicht Dynamo selbst, sondern die Ergebnisse der anderen Mannschaften. Wir waren live im Rudolf-Harbig-Stadion und mussten ein komplett schlechtes Spiel sehen – wo man sich fragen konte, ob die Mannschaft überhaupt trainiert hatte. Soviel Rumgegurke und Lauffaulheit gab es lange nicht mehr. Aber einige Spieler scheinen wohl lieber Kaffee trinken zu gehen und sich mit Freunden zu treffen, als am Konditionstraining teilzunehmen. Da bleibt nur die Hoffnung, dass sich das mit einigen neuen Spielern in der dritten Liga ändern wird.

Braunschweig hat ein gutes Spiel gemacht, muss aber dennoch zittern.



Über den Autor

Simone sprang nach ihrem Studium der Soziologie ins kalte Nass und absolvierte bei den Fischen ein Volontariat. Weil Wasser ihr Element ist, blieb sie uns bis heute treu und setzt ihren Fokus dabei auf PR aus den Bereichen Tech und Gaming. Zusätzlich dazu wurde Social Media ihr zweites Steckenpferd.


Comments are closed here.