Wir bloggen über alles, was uns bewegt. Von Fußnoten bis Fußball, von Kant bis Rant.


Lange Nächte in Köln

, 29.09.2009,

Share Button

Die Veranstalter der diesjährigen digital marketing exposition & conference, kurz dmexco, in Köln sind zufrieden: 14.200 Besucher kamen und trafen auf der 26.000 m2 großen Fläche 290 Aussteller. Auch die Branche zieht eine durchaus positive Resonanz der Messe, obwohl es zu Beginn der Messe noch ganz anders aussah: Zu wenig Parkplätze, lange Schlangen beim Einlass verärgerten die Besucher. Die offizielle dmexco-Party mit der endlosen Buffet-Schlange veranlassten einige Partygänger doch den örtlichen Pizzadienst anzurufen, um noch etwas zu Essen zu bekommen.

Auch drei der Frischen Fische tummelten sich auf den Veranstaltungen, trafen Kunden und lauschten spannenden Vorträgen. Für Eric hat sich die dmexco nach einem Auswärts-Heimspiel angefühlt. „Fünf unserer Kunden und die gesamte Online-Marketing-Szene konzentriert in einer Messehalle.“, beschreibt er die Stimmung. Zurück im Berliner Büro sitzt er gerade an den Nachbereitungen zur Messe und freut sich über seine neuen Social-Network-Kontakte.

Auch Jan nutzte die Gelegenheit unsere Kunden mal wieder live zu treffen und ein paar interessante Neugeschäfte abzuschließen. Er traf auf hektische Online-Redakteure, wunderte sich über die Preise bei der Verpflegung (Schnitzel mit Pommes für 16,80 Euro inklusive 45 Minuten Wartezeit in der Schlange) und kritisierte die Einfallslosigkeit einiger Messestände. Der Eye-Catcher der Messe war für ihn der Stand des Pixel-Parks. Da die Messe doch anstrengender war als gedacht, sonnt er sich zum Ausgleich erstmal in der Sonne Griechenlands.

Für die Frischen Fische hat sich die dmexco gelohnt und so sind wir auch garantiert nächstes Jahr im September wieder mit dabei.

Einige Impressionen:

Christian Sauer von Webtrekk stellt Q3 vor. Die Webanalyse-Software wird jetzt auch über den zanox application store vertrieben

Zwei auf einen Streich: Christian Sauer von Webtrekk stellt Q3 vor. Die Webanalyse-Software wird jetzt auch über den zanox application store vertrieben

Nach einem Absacker mit zanox genoß Jan den Dom bei Nacht.

Nach einem Absacker mit zanox genoß Jan den Dom bei Nacht.

Bei smatch.com tummelten sich die Besucher.

Bei smatch.com tummelten sich die Besucher.

Auch bei zanox herrschte Hochbetrieb.

Auch bei zanox herrschte Hochbetrieb.

Weitere Impressionen hält auch der zanox Stream bereit.


Share Button

Über den Autor

Simone sprang nach ihrem Studium der Soziologie ins kalte Nass und absolvierte bei den Fischen ein Volontariat. Weil Wasser ihr Element ist, blieb sie uns bis heute treu und setzt ihren Fokus dabei auf PR aus den Bereichen Tech und Gaming. Zusätzlich dazu wurde Social Media ihr zweites Steckenpferd.


1 Kommentar