Wir bloggen über alles, was uns bewegt. Von Fußnoten bis Fußball, von Kant bis Rant.


Sommerschnippsel VI: Die Ballade von der Facebook Guideline

, 26.08.2013,

Eine alte Fische-Weisheit besagt, dass schöne Dinge wie der Sommer gefeiert werden sollten. So treffen wir uns traditionell einmal im Jahr zum Sommerfest.

ff2

Berliner Fische in Dresden

In diesem Jahr wurde der “Business-Part” (Zusammenfassung des ersten Halbjahres und Ausblick auf die kommenden Monate) kurzerhand aufs Wasser verlegt. Mit dem Schaufelraddampfer “Leipzig” ging es nach Pillnitz und nach einem köstlichen Mittagessen zurück nach Dresden.

ff3

Fische in … äh auf der Elbe

Am Abend dann luden wir zum Grillfest, welches gleichzeitig auch als Siegesfeier diente. Beim Bannercontest eines lokalen Agenturennetzwerks konnten wir die meisten Stimmen auf unseren Entwurf vereinen (Simone berichtete). Der Preis: Zubehör für eine Grillfeier. Klar, dass allen die für uns abgestimmt hatten ein VIP-Gästelistenplatz sicher war.

1008614_628152990552075_865282823_o

kein Fischbrötchen

Damit aber nicht genug. Unser Social Heinz sorgte für das künstlerische Highlight des Tages. Er war zuerst nämlich wenig begeistert von unserer Teilnahme am Bannervoting und erklärte ohrwurmtauglich, warum. Damit auch wir “unsocial Heinzes” in Zukunft die Vorgaben von Facebook nicht vergessen, haben wir die “Ballade von der Facebook Guideline” audiovisuell festgehalten:

Mehr Bildmaterial dieses Tages ist auf unserer Facebookseite zu finden.



Über den Autor

Gestalterisch gestartet ist Juliane im “Team E-Commerce” (zuerst Wohndekor, dann Tech). Seit 2011 trägt sie das Trikot der Frischen Fische und taucht, sowohl inhouse als auch für unsere Kunden, nach versunkenen visuellen Schätzen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.