Wir bloggen über alles, was uns bewegt. Von Fußnoten bis Fußball, von Kant bis Rant.


Touristenschwemme

, 29.05.2008,

Endlich wissen die Touristen, dass wir nicht die berühmte Molkerei sind, seit dem diese ein Hinweisschild an den Parkplatz gestellt hat. Sonst kam es immer mal vor, das die Touristen gern unser Büro besichtigen wollten. Das Problem wäre somit gelöst. Aber heute zeigt sich der neue Trend. Die Busfahrer der großen Reisebusse stellen sich gern vor die Molkerei, um die Insassen möglichst nah am Eingang auszusetzen. Das gefällt der Stadt nicht, denn es gibt Busparkplätze, die aber etwas entfernt liegen. Trotzdem scheint da noch keine Lösung gefunden zu sein. Der neuste Trend bildet sich aber ab: Sollte vor der Molkerei kein Platz sein, parken die Busse nun gern vor unserer Haustür (Unser Büro ist hinter der Molkerei) und so haben wir die Touristenschwemme wieder und das direkt vor unserer Haustür. Besonders angenehm natürlich, wenn der Busfahrer wegen der Klimaanlage die ganze Zeit den Motor laufen lässt. Ich hoffe, das kommt nicht so oft vor.



Über den Autor

Simone sprang nach ihrem Studium der Soziologie ins kalte Nass und absolvierte bei den Fischen ein Volontariat. Weil Wasser ihr Element ist, blieb sie uns bis heute treu und setzt ihren Fokus dabei auf PR aus den Bereichen Tech und Gaming. Zusätzlich dazu wurde Social Media ihr zweites Steckenpferd.


Comments are closed here.