Wir bloggen über alles, was uns bewegt. Von Fußnoten bis Fußball, von Kant bis Rant.


10 unglaubliche Unboxing-Videos (bei Nr. 5 fühlte ich mich wie ein kleiner Wurm)


Share Button

Bei der Recherche für den Unboxing-Blogpost haben wir uns durch gefühlte 500 Stunden Video-Material gewühlt. Unendliche Kilometer Paketband wurden vor unseren müden Augen mit dem Cutter zertrennt und ausreichend Pappe entsorgt, um nicht nur einen Messestand sondern eine ganze Messe daraus zu bauen. Hier unsere Hitlist:

10: Kraftklub – Das größte unboxing aller Zeiten

Hier paaren sich Kindheitserinnerungen mit aktuellen Social Media-Trends. Was habe ich früher auf dem Weg von der Schule sehnsüchtig gebetet, dass die Pakete meiner Haus- und Hoflieferanten Disc-Center (bis zur Pubertät), oder Malibu (danach)  eingetroffen UND vollständig waren. Letzteres war fast nie der Fall. Gut, dass ich mich nie dabei gefilmt habe.

9. Das älteste “offiziell getaggte” Unboxing-Video auf YouTube (laut Wikipedia)

Die Mutter aller Unboxing-Videos hat alles, was des Unboxers Herz begehrt. Ein tiefenentspanntes Drehbuch und ein High-Tech-Produkt der Extraklasse…

8. Das “Au Spack Video”

Wer den Witz nicht versteht. Here is a wink with a fence-post, Omu.

7. Was Morgan Freeman unboxed

6. The Art of Unboxing

Eigentlich gar nicht mal so witzig, aber genau darum geht es ja. Geht es nicht? PS: Wir warten auf Teil 2 mit Jean-Claude Van Damme.

5. Dieses Video wir bald 100 Millionen Aufrufe haben. HUNDERT MILLIONEN!

Es geht um Überraschungseier. Wir wussten, wir sind nicht wichtig. Aber dass wir bedeutungslos sind, war uns erst dann klar, als wie dieses Video gesehen haben.

4. Push The Button

Visionäre Verpackungskonzepte. Unboxing als ultimatives Erlebnis.

3. Funny Unboxing Samsung’s New Digital Camera ST5500

Ich weiß nicht, ob´s ein geplantes Viral ist, aber wenn dann ist es sehr geil und sehr schade, dass es sich nicht wirklich häufiger verbreitet hat…

2. Lauren unboxing glossy boxes in song!

Die mageren Abrufe sind absolut un-ver-ständ-lich! Dies ist der größte Unboxing-Hit seit “Living in The Box” von “Living In The Box” (die Vinyl-Maxi gab´s übrigens bei Disc-Center für 3,99 DM im Sonderangebot. Vergesse ich nie, weil Band, Single und Album gleich hießen und es sonst nichts zu kaufen gab von denen).

1. Still boxed, of course


Share Button

Über den Autor

Sebastian ist Creative Director und kommt ursprünglich aus der Musikbranche, wo er sich sehr früh der Arbeit mit social networks gewidmet hat. Bevor er zu den Frischen Fischen stieß, hat der studierte Betriebswirt fünf Jahre für die Mobile Marketing Agentur Goyya Kampagnen konzipiert und betreut.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.