Wir bloggen über alles, was uns bewegt. Von Fußnoten bis Fußball, von Kant bis Rant.


Sommerschnippsel IV: Endless summer

, 09.08.2013,

Share Button

Während in den deutschen Singlecharts ein Schwede für den passenden Sommergroove sorgt, haben wir im Büro eine ganz andere Auffassung vom Sound des Sommers.

Kathi fährt gerade ziemlich voll auf Jazz ab und wenn sie uns nicht ständig mit Chilly Gonzales bombardiert, verknüpft sie mit Sommer diese beiden Jazznummern: Popsicle Toes von Diana Krall oder Unsquare Dance von Dave Brubeck.

http://www.youtube.com/watch?v=zvWYHnD3Sms

 

 

Juliane hängt noch ihren Splash-Erinnerungen hinterher, hat aber schon die neue Single von Casper in ihrer Playlist. Das hört sie übrigens rauf und runter und tippselt und klickt dabei die neusten Grafiken zurecht.

 

Gesine, die morgens mit dem Rad ins Büro fährt, verbindet mit dem Sommer das typische Fahrradklingeln auf dem Elberadweg. Ob nun die Klingel aggressiv zum Überholen von Bummelanten eingesetzt wird oder einfach nur, weils grade schön ist, sei mal dahin gestellt.

 

Und das läuft zur Zeit bei Schwerks rauf und runter. Die beiden “Großen” (9 und 10) können “Haus brennt” auswendig und alle rappen es auf ihrer Tournee durch sächsische Freibäder. Obwohl…bei den Renovierungsarbeiten in der Wohnung brennt eher die Luft als das Haus.

 

Falls ich mal ausschlafen darf und das Kind nicht schon um sechs die Augen aufmacht und „Ich bin auffewacht!“ ruft, ist mein liebstes Geräusch das Besteckklappern der Nachbarn auf dem Balkon. Draußen auf dem Balkon frühstücken ist mit das Schönste am Sommer, was es gibt (außer Planschen und KLeckerburgen bauen).

http://www.youtube.com/watch?v=iybCJjIcqtY

Share Button

Über den Autor

Simone sprang nach ihrem Studium der Soziologie ins kalte Nass und absolvierte bei den Fischen ein Volontariat. Weil Wasser ihr Element ist, blieb sie uns bis heute treu und setzt ihren Fokus dabei auf PR aus den Bereichen Tech und Gaming. Zusätzlich dazu wurde Social Media ihr zweites Steckenpferd.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.