Wir bloggen über alles, was uns bewegt. Von Fußnoten bis Fußball, von Kant bis Rant.


Wir haben auch mal Aprilscherze gemacht

, 31.03.2015,

Share Button

Eine Idee, ein lustiger Text, eine Grafik, eine Microsite und per Pressemitteilung geseeded – fertig war der Aprilscherz. Kichern bei uns beim Ausdenken, Kichern bei einigen Lesern. Es war damals ein unschuldiger kleiner Spaß.

In einem Jahr wollte ein Anrufer unser ausgedachtes Twinhead-Notebook ernsthaft bestellen. Wir haben beide sehr gelacht. Hier steht’s noch online:
texy1

texy4
texy5

Mittlerweile werden die Scherze in Hochglanz erstellt, auf allen Kanälen gepostet, mit Ads verstärkt, per Embargo angekündigt. Bild bringt vermutlich wieder eine Liste der besten Scherze, Focus eine Liste der besten Scherzlisten und Niggi eine Detailkritik der Zusammenstellungsparameter dieser Listen.

Der Aprilscherz wurde professionalisiert, steht mittlerweile in jedem Social-Media-Redaktionskalender zwischen Frühlingsanfang (unbedingt mit emotionalem Foto!) und Ostereiersuche (mit Web-Admin besprechen, soll witzig sein!).

Welche Humor-Industrie hat die Aprilscherze geklaut, als wir gerade auf der Hüpfburg waren? Werd’ mal erwachsen!


Share Button

Über den Autor

Eigentlich ist Jan Philosoph, aber er kommt so selten dazu. Denn es gibt so viele spannende Menschen und andere Dinge, die allermeist mit Technologie zu tun haben. Beim Texten, Beraten und Konzipieren zu Tech-Themen treffen sich die beiden Neigungen dann wieder.


1 Kommentar


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.