Wir bloggen über alles, was uns bewegt. Von Fußnoten bis Fußball, von Kant bis Rant.


Es wird Zeit: Facebook URL sichern

, 29.06.2012,

Aus aktuellem Anlass (ein Gespräch mit einem langjährigen Agenturprofi und bekennendem Facebookfeind) ein kleiner Hinweis an alle UnternehmerInnen, MarketingleiterInnen und AgenturkollegInnen: Man kann für jede Facebook-Seite eine eigene URL (Vanity-URL) anlegen (über facebook.com/username) und das ist ein 5 Sekunden Akt, der Euch später viel Arbeit und Mühen sparen kann, auch wenn Ihr jetzt noch nicht… weiterlesen

Profileinträge bei XING bestätigen lassen – sinnvolle Kompentenzmap oder Schnullipups?

, 14.06.2012,

Eigentlich hat die Business-Plattform XING mich in den letzten 12 Monaten nur verärgert. Die Gruppen wurden im Grunde lebendig begraben, die App ist so heiß wie ein Eierkocher ohne Strom. Fast alle neuen Funktionen haben mich nicht überzeugt. Bei der ganz neuen Anwendung „Profileinträge bestätigen“ bin ich mir nicht sicher, was ich davon halten soll!… weiterlesen

Freundschaftsspiel: Facebook App für Fußballfans sucht Branding


Freundschaftsspiel ist eine Facebook App, mit der Fußballfans ein Dreamteam aus ihren Facebook Freunden zusammenstellen können. Aus allen Freunden wählt man zunächst seine Elf (die besten Kicker, die Family All Stars,  die liebsten Arbeitskollegen) und erstellt mit diesen seine Wunschaufstellung auf dem Spielfeld. Das produzierte Bild der Aufstellung kann anschließend bei Facebook gepostet werden. Alle… weiterlesen

Radball, Feldhandball, Fierljeppen: Sportives Storytelling für ihren Marketingmix


Unsere Erlebnisgesellschaft stellt Marketingverantwortliche vor große Herausforderungen, denn längst leben nicht mehr nur Jugendliche nach der Devise „Wo ist am meisten los?“. Untersuchungen zeigen, dass das Segment der Erlebniskäufer nahezu die Hälfte der Bevölkerung umfasst und klassische Werbeformen von potenziellen Kunden immer weniger wahrgenommen werden. Marken benötigen daher ein Erlebnisprofil. Ein solches Profil selektiert Zielgruppen… weiterlesen

Facebook-Performance als Wahlprognose? Ein experimenteller Blick auf den NRW-Wahlkampf im Social Web


Gestern hatten in NRW, dem bevölkerungsreichsten Bundesland, 13,2 Millionen Wahlberechtigte die Wahl. Die CDU muss ordentlich einstecken, die FDP kann sich gegenüber der Wahl von 2010 verbessern, die Linken fliegen raus, die Piraten ziehen in den Landtag ein und Rot-Grün bekommt zusammen die Mehrheit der Stimmen (Ergebnisse im Detail). Die Ergebnisse bei der „kleinen Bundestagswahl“… weiterlesen

Facebook Barcamp Hamburg – Ick bin die Kathi aus Berlin, meine drei Hashtags: #olé #olé #olé


Ich war gerade 1,5 Wochen aus Dschungel auf Borneo raus und so langsam wieder in Berlin und in meinem Büro angekommen, als ich erfuhr, dass ich mit unserem Social-Experten Sebastian zum Facebook-Barcamp nach Hamburg fahren kann. Noch immer vom Reisefieber infiziert, habe ich natürlich sofort zugesagt, zumal Hamburg + Bar + Camp sich für mich… weiterlesen

Facebook-Camp: Selbsthilfegruppen, Battles und Fußball im Social Web

, 30.04.2012,

Am Wochenende war ich in Hamburg beim FB-Camp, dem Barcamp rund um Facebook. Mit Vorfreude aber auch einer guten Portion Skepsis reiste ich an. Meine größte Sorge: Das Verhältnis der drei klassischen Hauptzielgruppen Session-Leader, Diskutanten, Wissensschnorrer Neugierige könnte sich bei so einem spitzen High Interest Thema stark Richtung passiver Neugier bewegen. Aber: Dem war überhaupt… weiterlesen

Keep Your Timeline Tidy: Über Filter und tote Briefkästen auf Twitter zur re:publica

, 24.04.2012,

Jedes Jahr kapituliert beim „Wacken der Mediensoziologen“ nicht nur das W-Lan sondern auch so mancher Twitter-Newbie. Verschreckt stehen sie vor ihrer Timeline und lassen sich völlig unvorbereitet von einen Tweet-Tsunami überrollen (Und sein letzter Gedanke war „republiwhatthef….“ ). re:publica: Das heißt auf 3.000 Besucher kommen etwa 5.000 – 10.000 Twitterer (inkl. Grüßonkel, Basher, Spammer) und die… weiterlesen

Paris, Hauptstadt des Storytelling on the Street

, 18.04.2012,

Sind das noch Flashmobs? Ist das Strassentheater? Oder sind es interaktive Real-Life-Blockbuster? Egal, es ist auf jeden Fall toll, was auf Pariser Strassen gerade passiert. Nimm Nivea und die Strasse flippt aus Nimm kein TicTac und die Strasse kippt um Kollegen im Hause Jung von Matt haben mal gesagt, dass sie die Arbeit für die Hamburger Philharmoniker… weiterlesen